Hochsauerlandkreis

Der Hochsauerlandkreis – flexibel, familienfreundlich, vielfältig, natürlich.


Was zeichnet uns als Arbeitgeber aus?

Als attraktiver Arbeitgeber bieten wir:

  • abwechslungsreiche Aufgabenfelder mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten
  • neben einer qualifizierten Ausbildung gute berufliche Entwicklungsperspektiven
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit einer leistungsgerechten Bezahlung und für unsere Nachwuchskräfte eine attraktive Ausbildungsvergütung
  • die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch gleitende Arbeitszeit, Jahresarbeitszeitkonto, flexible Teilzeitmodelle und Telearbeit. Der Hochsauerlandkreis wurde als Familien-Freundliches Unternehmen zertifiziert


Worauf wir als Unternehmen stolz sind:

Der Hochsauerlandkreis ist ein großer und moderner Dienstleistungsbetrieb für seine Bürgerinnen und Bürger. Unser wichtigster Erfolgsfaktor sind gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dieser Überzeugung folgend überlassen wir die Personalentwicklung nicht dem Zufall. Im Rahmen dieser Personalentwicklung bieten wir u.a. ein auf die Belange der Kolleginnen und Kollegen abgestimmtes vielfältiges Fortbildungsprogramm an. Familienfreundliche Rahmenbedingungen und großzügige Gleitzeitregeln machen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf möglich. Unser betriebliches Gesundheitsmanagement steht Ihnen mit einem umfassenden Angebot zur Seite. Als Tarifbeschäftigte bzw. Tarifbeschäftigter profitieren sie von einer zusätzlichen Betriebsrente.


Branche: Kommunalverwaltung
Produkte: Dienstleistungen
Mitarbeiterzahl: ca. 1.100

Standorte: Kreishaus in Meschede, Verwaltungsstellen in Arnsberg und Brilon sowie weitere Außenstellen (z.B. Bauhöfe, Rettungswachen, Abfallentsorgungsbetrieb, Kinderkurheim auf Norderney)

Ausbildungsberufe:
Der Hochsauerlandkreis bildet jedes Jahr neu aus. Regelmäßige Ausbildungsberufe sind:

  • Bachelor of Laws - Kreisinspektoranwärter/in
  • Bachelor of Arts - Dualer Studiengang Soziale Arbeit
  • Kreissekretäranwärter/in
  • Verwaltungsfachangestellte/r
  • Kauffrau bzw. Kaufmann für Büromanagement
  • Kreisvermessungsoberinspektoranwärter/in
  • Vermessungstechniker/in bzw. Geomatiker/in
  • Straßenwärter/in
  • Fachinformatiker/in
  • Informations- und Telekommunikationssystemelektroniker/in
  • Notfallsanitäter/in
  • Medizinische Fachangestellte/r


Ihre Ansprechpartner: 

Ausbildungsberufe:
Diethard Nolte
Telefon: 0291-941520
E-Mail: ausbildung@hochsauerlandkreis.de

Tarifbeschäftigte, Beamtinnen und Beamte:
Stephan Grawinkel 
Telefon: 0291-941522
Email: personalwesen@hochsauerlandkreis.de

Hochsauerlandkreis
Steinstraße 27
59872 Meschede
Website: www.hochsauerlandkreis.de

Quelle: Dieser Arbeitgeber wird Ihnen präsentiert vom Verein "Wirtschaft für Südwestfalen". Das Unternehmen ist ein engagiertes Vereinsmitglied. Alle Informationen zum Verein finden Sie unter www.jetzt-zusammenstehen.de.