Industrie- und Handelskammer Siegen

Wir vertreten die Wirtschaft: Die IHK Siegen macht sich stark für die Anliegen der Unternehmen, um gute Rahmenbedingungen für den wirtschaftlichen Erfolg zu schaffen.


Was zeichnet uns als Arbeitgeber aus?
Als Interessenvertretung der Wirtschaft in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe verstehen wir uns als moderner und zukunftsorientierter Dienstleister. Wir sind erster Ansprechpartner, wenn es um Fragen in den Bereichen Aus-, Fort- und Weiterbildung, Gründung, Sicherung und Nachfolge, Internationales, Recht und Steuern, Infrastruktur, Verkehr und Planung, Innovation, Umwelt und Energie sowie Konjunktur, Arbeitsmarkt und Statistik geht. Aktuelle und zukunftsorientierte Themen wie die Route 57 greifen wir immer wieder auf und vertreten sie im Sinne der Wirtschaft.

Worauf wir als Unternehmen stolz sind:
Als Selbstverwaltungseinrichtung der regionalen Wirtschaft übernehmen wir eine Vielzahl von Aufgaben, die uns der Staat überträgt. Unsere Kunden sind rund 25.000 Mitgliedsunternehmen aus Industrie sowie Handels- und Dienstleistungsgewerbe der Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe ebenso wie die Politik und Verwaltung. Wir agieren als sachkundige Stelle und als Sprachrohr der regionalen Wirtschaft. Unter anderem betreuen wir jährlich rund 7000 Ausbildungsverhältnisse, erteilen mehrtausendfach Auskünfte in allen Rechtsgebieten und geben rund 5000 Beratungen und Auskünfte zum Zollrecht ab. Auch stellen wir unter anderem durchschnittlich 13.500 Exportdokumente pro Jahr aus und geben rund 5000 Beratungen und Auskünfte zum Zollrecht ab.


Branche: Körperschaft des öffentlichen Rechts

Produkte: Als Selbstverwaltungseinrichtung aller Gewerbetreibenden der Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe agiert die IHK Siegen als Interessenvertretung, erledigt hoheitliche Aufgaben und Service in vielen Bereichen. Die IHK fördert die gewerbliche Wirtschaft über Wirtschaftszweige, Branchen und Einzelbelange hinweg, vertritt des Gesamtinteresses aller zugehörigen Unternehmen gegenüber Bund, Land, Gemeinden und anderen öffentlichen Institutionen und hilft die Behörden in Angelegenheiten der Wirtschaft zu beraten und den lauteren Wettbewerb zu sichern.

Mitarbeiterzahl: ca. 70

Standorte: Siegen und Olpe

Ausbildungsberufe:

  • Kauffrau/-mann für Büromanagement
  • Informatikkauffrau/-mann


Absolventen folgender Studiengänge/ Fachrichtungen sind für uns interessant:
Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Jura u.a.

Ihr Ansprechpartner:
Klaus Fenster
Industrie- und Handelskammer Siegen
Koblenzer Str. 121
57072 Siegen

Telefon: 0271 3302-200
E-Mail: klaus.fenster@siegen.ihk.de
Website: www.ihk-siegen.de

 

IHK einfach erklärt:

Quelle: Dieser Arbeitgeber wird Ihnen präsentiert vom Verein "Wirtschaft für Südwestfalen". Das Unternehmen ist ein engagiertes Vereinsmitglied. Alle Informationen zum Verein finden Sie unter www.jetzt-zusammenstehen.de.