Das Freizeitbad Nass in Arnsberg verspricht Sport, Erlebnis, Wellness und Sauna an einem Ort.
Das mit Riesenrutsche, Sport-, Erlebnis und Natursolebecken ausgestattete Freizeitbad mit großer Saunalandschaft besuchen jährlich mehr als 300.000 Gäste. Das Angebot wird durch den Fitnessclub NassVital, dem Wellness und Beauty-Bereich WellNass sowie drei Gastronomiebereiche aufgewertet und lässt somit keine Wünsche offen.

Das Freizeitbad NASS sucht zum 01. August 2018 eine/n
Auszubildende/Auszubildenden zum Fachangestellten für Bäderbetriebe

Der Ausbildungsberuf:
Fachangestellte für Bäderbetriebe sind für den reibungslosen und sicheren Verlauf des Badebetriebes in den Bädern zuständig. Während der Ausbildung werden die Nachwuchskräfte im Freizeit- und Freibad mit allen Ausbildungsinhalten wie z.B. Beaufsichtigung des Badebetriebes, Aufrechterhaltung der Betriebssicherheit, Wartung der technischen Anlagen, Einleitung von Rettungsmaßnahmen sowie Durchführung von Kursen und Veranstaltungen vertraut gemacht.

Ausbildungsverlauf:
Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.
Die praktische Ausbildung erfolgt in mehreren Ausbildungsabschnitten in unserem Unternehmen und der schulische Teil wird am Cuno Berufskolleg in Hagen statt- finden.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Hauptschulabschluss Klasse 10 Typ A oder Fachoberschulreife
  • Interesse an den Schulfächern Mathematik, Physik und Chemie
  • Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen

  • Kontaktfähigkeit, Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit

  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise

  • aktuell gültiger DLRG Rettungsschwimmschein in Silber ist von Vorteil

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Außerdem sucht das Freizeitbad NASS zum 01. August 2018 auch eine/n
Auszubildende/Auszubildenden zur Fachkraft im Gastgewerbe

Der Ausbildungsberuf:
Fachkräfte im Gastgewerbe betreuen die Gäste in unterschiedlichen Bereichen der Gastronomie. Sie schenken Getränke aus, bedienen im Restaurant, bereiten Veranstaltungen vor und helfen in der Küche aus. Während der Ausbildung werden die Nachwuchskräfte in den verschiedenen Bereichen der Gastronomie mit allen Ausbildungsinhalten wie z.B. den Umgang mit Gästen, den Hygjenevorschriften, das Servieren von Speisen und Getränken, die Zubereitung einfacher Speisen sowie Warenwirtschaft vertraut gemacht.

Ausbildungsverlauf:
Die Ausbildungsdauer beträgt 2 Jahre.
 Die praktische Ausbildung erfolgt in mehreren Ausbildungsabschnitten in unserem Unternehmen und der schulische Teil wird am Berufskolleg Meschede stattfinden.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Hauptschulabschluss Klasse 10 Typ A oder Fachoberschulreife
  • ausgeprägtes gastronomisches Interesse

  • offene Persönlichkeit und Freude am Kontakt mit Menschen
  • Teamfähigkeit, Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit
- gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise

  • gepflegtes Erscheinungsbild

  • Flexibilität und Belastbarkeit sowie eine gute Auffassungsgabe

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Unser Angebot:
Wir arbeiten mit flachen Hierarchien, einer offenen Kommunikation und ausgeprägter Teamarbeit. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und spannende Aufgabe innerhalb eines tollen Teams. Sie erwartet ein familiäres und angenehmes Betriebsklima sowie eine faire Vergütung mit attraktiven Sozialleistungen. Bei entsprechenden Ausbildungsleistungen bestehen gute Chancen auf eine anschließende Beschäftigung.

Interessiert? Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung an: info@nass-arnsberg.de - bitte im PDF-Format 
oder per Post an:
Neues Freizeitbad Arnsberg GmbH Personalabteilung

Am Solepark 15

59759 Arnsberg

Für weitere Auskünfte oder Fragen im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an die Personalbeauftragte, Frau Löhr unter 02932 / 47573-32

Mehr Infos zu diesem attraktiven Arbeitgeber finden Sie außerdem hier.

Quelle: Neues Freizeitbad NASS, Stand: 19.03.18