ALSO Deutschland GmbH

„Unsere Mitarbeiter sind der Schlüssel unseres Erfolges“


In Soest ist der Hauptsitz des größten deutschen ITK-Distributors


Die ALSO Deutschland GmbH, das erfolgreiche Distributionsunternehmen für Produkte, Lösungen und Services rund um die Informationstechnologie, die Telekommunikation und die Unterhaltungselektronik,  ist der größte Arbeitgeber in der Region Soest. Hinter dem für Soest relativ neuen Namen ‚ALSO‘ steckt das altbewährte Unternehmen, das seit über 25 Jahren als Actebis, Actebis Peacock bzw. zuletzt als ALSO Actebis GmbH bekannt war. Die Umfirmierung zum 1. Januar 2013 erfolgte im Zuge von Zusammenschlüssen und Expansionsaktivitäten und um eine namentliche Anpassung der mittlerweile 12 europäischen Landesgesellschaften der ALSO Gruppe vorzunehmen. Europaweit ist die ALSO Gruppe das drittgrößte ITK-Distributionsunternehmen.
Heute ist die ALSO Gruppe in Deutschland mit Standorten in Soest, Osnabrück und Straubing sowie mit Logistik-Centern in
 Soest, Wünnenberg-Haaren, Stauffenberg und Braunschweig bundesweit stark aufgestellt. Als ITK-Distributor beliefert ALSO Fachhandelspartner und Systemhäuser mit Lösungen, Sevices und über 150.000 Produkten von mehr als 350 Herstellern aus der Informationstechnologie, Unterhaltungselektronik und Telekommunikation. Damit ist das Sortiment des Distributors das umfangreichste unter den deutschen Großhändlern der Branche.

Zum breitgefächerten Produktportfolio zählen Mobiltelefone, Smartphones, Tablets, Hard- und Software für Internettelefonie, Software, Funktechnik, Servertechnologien und ein umfassendes Angebot an Zubehör. Darüber hinaus leistet ALSO vielfältige Dienstleistungen im IT- und TK-Bereich. Durch die Zusammenarbeit mit zahlreichen internationalen Herstellerpartnern, wie beispielsweise Apple, IBM, Hewlett Packard, Lenovo, Samsung oder Microsoft, hat ALSO dafür gesorgt, dass die Stadt Soest an vielen Orten der Welt als Standort bekannt geworden ist.

ALSO als Arbeitgeber in Soest

In diesem innovativen Umfeld mit stets neuen und zukunftsweisenden Technologien bietet ALSO viele spannende Arbeitsbereiche an. Am Hauptsitz der ALSO Gruppe in Deutschland haben sich 600 engagierte Mitarbeiter/innen für ALSO als Arbeitgeber entschieden. Auch finden viele junge Leute nach ihrem Schulabschluss beim ITK-Distributor in Soest die passende Lehrstelle und genießen bei ALSO eine sowohl stark praxisorientierte als auch fachbezogene, theoretisch zielgerichtete Ausbildung. 2013 absolvieren 27 junge Leute eine Ausbildung u.a. als Groß- und Außenhandelskaufmann/frau oder Fachinformatiker/in und weitere 6 einen dualen Studiengang u.a. als Wirtschaftsinformatiker/in oder Softwaretechniker/in  im Unternehmen.

ALSO Deutschland hat es sich als Ziel gesetzt, auch in Zukunft die persönliche und berufliche Weiterentwicklung der Beschäftigten zu fördern. Alle Mitarbeiter/innen werden ermutigt ihre Ideen und Anliegen offen und direkt anzusprechen. Die langjährige Betriebszugehörigkeit der Mitarbeiter/innen, von denen einige schon seit ihrer Berufsausbildung im Unternehmen sind, spricht für sich. Der Frauenanteil in der Belegschaft beträgt beachtliche 35 % mit steigender Tendenz. Unabhängig vom Geschlecht, bieten sich innerhalb des Unternehmens interessante Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten.

Die Führungskräfte fördern ein Miteinander, das geprägt ist von gegenseitigem Respekt, Offenheit, Ehrlichkeit und vertrauensvoller Zusammenarbeit.


Reiner Schwitzki, Sprecher der ALSO Geschäftsführung, unterstreicht die Kompetenz und Bedeutung der Mitarbeiter/innen in Soest: „Wir sind wirklich stolz auf den Standort in Soest, der mit seinen rund 600 Mitarbeitern im vergangenen Jahr einen ganz wesentlichen Beitrag zu dem mehr als guten Geschäftsergebnis 2012 geleistet hat. Eines unserer strategischen Ziele ist es, einer der attraktivsten Arbeitgeber in der Region zu sein, denn unsere Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg.“

Zu den aktuellen Stellenangeboten der ALSO Deutschland GmbH gelangen Sie HIER.

Informationen zur ALSO Gruppe

Die ALSO Gruppe ist europaweit das drittgrößte ITK-Distributionsunternehmen. Die Gruppe entstand im Februar 2011 durch den Zusammenschluss der in der Schweiz ansässigen ALSO Holding AG und der in Deutschland ansässigen Actebis GmbH. Im Jahr 2012 erwirtschaftete ALSO mit 2985 Mitarbeitern/innen einen Umsatz von EUR 6.3 Milliarden. ALSO  ist in zwölf europäischen Ländern tätig und davon in sieben Ländern Marktführer (im Kernmarkt Deutschland, in Dänemark, Estland, Finnland, Lettland, Litauen und in der Schweiz). Unser Hauptsitz ist in der Schweiz ansässig.

Weitere Infos zur ALSO Gruppe und ALSO Deutschland unter www.also.com und www.also.de.

Quelle: Dieser Arbeitgeber wird Ihnen präsentiert vom Verein "Wirtschaft für Südwestfalen". Das Unternehmen ist ein engagiertes Vereinsmitglied. Alle Informationen zum Verein finden Sie unter www.jetzt-zusammenstehen.de.