BORBET GmbH

BORBET: Räder aus Leichtmetall und Leidenschaft

Was zeichnet uns als Arbeitgeber aus: 
BORBET bietet berufliche Perspektiven – ob Auszubildenden, Einsteigern, Berufserfahrenen oder aufstrebende Führungskräften, der Leichtmetallradhersteller aus dem Hochsauerland eröffnet Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung. Weltweit sind im Unternehmen rund 4.500 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den unterschiedlichsten Bereichen beschäftigt. BORBET legt dabei besonderen Wert auf umfangreiche Sozialleistungen sowie gute Weiterbildungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen.

Worauf wir als Unternehmen stolz sind:
Am Firmenhauptsitz in Hallenberg-Hesborn startete BORBET 1962 mit nur fünf Mitarbeitern die Produktion von Aluminiumgussteilen. Aus diesen bescheidenen Anfängen hat sich die BORBET GRUPPE mit einer Belegschaft von 4.500 Männern und Frauen entwickelt, die an neun Standorten auf drei Kontinenten Leichtmetallräder für den weltweiten Markt produzieren. Bei BORBET steht der Mitarbeiter im Fokus: Denn Qualitäts-Leichtmetallräder werden nicht von Nummern, sondern ausschließlich von gut ausgebildeten, engagierten und hoch-motivierten Mitarbeitern hergestellt.

Unsere Branche: Metall, Automobilzuliefererindustrie
Unsere Produkte: Leichtmetallräder
Mitarbeiterzahl: Weltweit 4.500, in Südwestfalen 950
Standorte: Hesborn und Medebach in Südwestfalen

Ausbildungsberufe:

  • Industriekaufmann/frau
  • Fachinformatiker/in
  • Technische/r Produktdesigner/in
  • Werkzeugmechaniker/in
  • Elektroniker/in
  • Zerspanungsmechaniker/in
  • Maschinen- und Anlagenführer/in


Interessante Studiengänge/ Fachrichtungen: Technische und Betriebswirtschaftliche

 

Ihr Ansprechpartner: 

Carolin Mittermaier
Hauptstraße 5
59969 Hallenberg

Telefon: 02984 / 3010
Email: personal@borbet.de

Weitere Informationen finden Sie auf folgenden Kanälen:
- Borbet-Webseite
Facebook
Youtube-Videos
- Twitter
-
 This is BORBET

 

 

 

This is BORBET: 

Quelle: Dieser Arbeitgeber wird Ihnen präsentiert vom Verein "Wirtschaft für Südwestfalen". Das Unternehmen ist ein engagiertes Vereinsmitglied. Alle Informationen zum Verein finden Sie unter www.jetzt-zusammenstehen.de.