Gebr. Kemper GmbH + Co. KG

Hightech-Produkte mit Weltgeltung aus dem Sauerland

Was zeichnet uns als Arbeitgeber aus: Güte ist bei uns die Norm. Dieser Satz ist Reputation und Versprechen zugleich. Er drückt die Grundwerte aus, die KEMPER seit der Gründung im Jahre 1864 maßgeblich geprägt und im Laufe der erfolgreichen Unternehmensentwicklung bewusst geleitet haben. 150 Jahre nach der Gründung ist das traditionsreiche Unternehmen zu einer modernen, international hoch geschätzten Marke gewachsen. In den Produktbereichen "Trinkwasser Hygiene-Systemtechnik für die technische Gebäudeausrüstung" und "Gewalzte Bänder aus Kupferlegierungen für Hochleistungsanwendungen" darf sich KEMPER als Weltmarktführer bezeichnen.

Worauf wir als Unternehmen stolz sind: Nach wie vor befindet sich KEMPER vollständig in Familienbesitz, unabhängig und eigenständig. Auch heute noch werden die traditionellen Werte von einst mit modernem Expertenwissen kombiniert. Und genau diese Kombination ist das Erfolgsrezept der Marke KEMPER: Gute Ideen für sicheres Wachstum. Kontinuität in der Geschäftsführung, eine verantwortungsbewusste Unternehmenspolitik sowie ein klares Bekenntnis zum Standort Deutschland sollen auch in Zukunft die Grundlage für eine gesunde Entwicklung der Marke KEMPER, aber insbesondere auch für die Sicherheit der Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten sein.

Branche: Metallverarbeitung

Produkte: Die drei Geschäftsbereiche Gebäudetechnik, Gusstechnik und Walzprodukte haben das Unternehmen aus Olpe im Sauerland erfolgreich wachsen lassen. KEMPER fertigt hochwertige technische Armaturen und Systemlösungen für die Trinkwasser-Installation mit besonderem Augenmerk auf die Erhaltung der Trinkwasserhygiene, anspruchsvolle Gussprodukte sowie Metallhalbzeuge in Form von gewalzten Bändern aus Kupfer und Kupferlegierungen. KEMPER ist somit weltweit verlässlicher Partner in der Sanitär-, Automobil-, Elektro-/Elektronik- und Kommunikationsindustrie.

Mitarbeiterzahl: ca. 850

Standorte: Firmenhauptsitz in Olpe. Vertriebsniederlassungen in Europa, Nordamerika und Asien. 

Tochtergesellschaften:

  • Dendrit Haustechnik-Software GmbH, Dülmen
  • Profiltech Stufenbandprofile GmbH, Keltern
  • Gebr. Kemper UK & Ireland Ltd.
  • Kemper Asia Pacific Trading LLP
  • Kemper Armaturen AG, Schweiz
  • Kemper Trading Shanghai
  • Kemper AIP Metals LLC, USA

 

Ausbildungsberufe:

Kaufmännische Berufe:

  • Industriekaufmann/-frau
  • Informatikkaufmann/-frau
  • Fachkraft für Lagerlogistik

Technische Berufe:

  • Zerspanungsmechaniker/-in
  • Werkzeugmechaniker/-in
  • Industriemechaniker/-in
  • Elektroniker/-in für Betriebstechnik
  • Gießereimechaniker/-in
  • Maschinen- und Anlagenführer/-in
  • Verfahrensmechaniker/-in in der Hütten- und Halbzeugindustrie Nichteisenmetall-Umformung
  • Technische/r Systemplaner/-in
  • Technische/r Produktdesigner/-in 

Duales Studium:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Maschinenbau – Schwerpunkt Produktion und Konstruktion
  • Elektrotechnik – Schwerpunkt: Automatisierungstechnik

 

Ihr Ansprechpartner:
Jan Schönauer
Harkortstraße 5, 57462 Olpe
Email: jschoenauer@kemper-olpe.de
Telefon: 02761 / 891 393

 

Weitere Informationen finden Sie außerdem unter: www.kemper-olpe.de
Übrigens zählt die Geb. Kemper GmbH + Co. KG zu den Marktführern. Hier erfahren Sie mehr.
Lesen Sie das Interview "Glücklicher Azubi" von Katharina Häner.

Quelle: Dieser Arbeitgeber wird Ihnen präsentiert vom Verein "Wirtschaft für Südwestfalen". Das Unternehmen ist ein engagiertes Vereinsmitglied. Alle Informationen zum Verein finden Sie unter www.jetzt-zusammenstehen.de.