Interview mit Dirk Baron

Können Sie uns Ihren beruflichen Werdegang kurz schildern?
Meine Immobilienlaufbahn begann im Jahr 1994 mit der Ausbildung zum Immobilienberater durch die LBS-Immobilien GmbH. Später war ich für die Immobilienvermittlung mehrerer LBS Geschäftsstellen im Märkischen Kreis zuständig. Zwischenzeitlich war ich als selbstständiger Immobilienmakler und als Bauberater einer großen Baufirma im Vertrieb tätig. Im Jahr 2012 habe ich meine Weiterbildung zum Immobilienfachwirt erfolgreich abgeschlossen.

Warum haben Sie als „Seiteneinsteiger“ Chancen auf eine erfolgreiche Arbeit in der Sparkasse gesehen?
Die vakante Stelle als Immobilienvermittler der Sparkasse passte zu meinem beruflichen Werdegang. An mein Vorstellungsgespräch kann ich mich noch gut erinnern. Nach dem Gespräch hatte ich das Gefühl angekommen zu sein.

Was raten Sie Menschen, die in Südwestfalen eine Immobilie suchen, um sich wegen einer beruflichen Veränderung hier sesshaft zu machen?
Generell übersteigt leider die Nachfrage nach Immobilien bei Weitem das Angebot in Olpe, Drolshagen und Wenden. Dieses ist umso bedauerlicher, da gerade durch die niedrigen Zinsen die Finanzierungssituation auch für viele junge Leute oder junge Familien günstig und darstellbar ist. Auf jeden Fall sollten sich Immobilieninteressenten bei der Suche bzw. vor dem Kauf von einem Fachmann mit guter Marktkenntnis beraten lassen. Ein besonderer Blick ist auf die Lage der Immobilie und auf den energetischen Zustand zu richten.

Was gefällt Ihnen hier in der Region besonders gut, was Sie früher vermisst haben oder mit dem Sie zuvor nicht gerechnet hätten?
Während meiner Tätigkeit als Bauberater bin ich beruflich durch ganz Deutschland gereist. Die landschaftlich reizvolle Lage mitten in Europa, die Wirtschaftskraft und die sehr guten Verkehrsanbindungen gefallen mir in der Region Südwestfalen besonders gut. Ich hatte nicht erwartet, dass die Menschen einen hier so offen empfangen, da den Sauerländern doch immer eine gewisse Zurückhaltung nachgesagt wird.

Dirk Baron ist Immobilienvermittler bei der Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden. 1968 in Groß-Schönebeck (Brandenburg) geboren, lebt er heute in Olpe. Seine Hobbys sind Joggen, Rad fahren und der Motorsport.

Die Sparkasse Olpe-Drolshagen-Wenden ist ein interessanter Arbeitgeber. Hier erfahren Sie mehr!