Die Schlösser in Südwestfalen sind traditionsreiche Gebäude. Teilweise sind sie noch bewohnt, teilweise können sie als Veranstaltungsort genutzt werden. Doch in jedem Fall sind sie alle einen Besuch wert.

Das Schloss Körtlinghausen im Kreis Soest ist beispeilsweise ein besonderer Ort für Veranstaltungen aller Art. Das Schloss liegt zwischen Rüthen und Warstein und wurde bereits um 1740 erbaut. Die Gebäude werden teilweise privat und bis heute auch zur Landwirtschaft genutzt. Das Schloss ist nicht nur ein idealer Ort für Veranstaltungen, sondern auch ein Ziel für schöne Ausflüge.

Hier erfahren Sie mehr über Schloss Körtlinghausen.

 

 

Hier gelangen Sie zu den Webseiten weiterer südwestfälischer Schlösser: