Kinderbetreuung im Hochsauerlandkreis

Im Hochsauerlandkreis wird die Kinderbetreuung unter anderem vom kfd-Tagesmütter Meschede e.V. betreut. Der Verein begleitet und vermittelt Tagesmütter und -Väter. Dabei bemüht er sich um eine qualifizierte Erziehung der Kinder durch die Teilnahme der Tagesmütter an praxisvorbereitenden und -begleitenden Fortbildungsmaßnahmen.

Der kfd-Tagesmütter Meschede e.V. bietet die Betreuung von Kindern zwischen 0 und 14 Jahren an. hierbei sind ca.2/3 der betreuten Kinder bis 3 Jahre alt. Eine Besonderheit ist, dass einige Tagesmütter auch über Nacht zur Betreuung von Kindern zur Verfügung stehen.

Ihr Kontakt zum kfd-Tagesmütter Meschede e.V.:
Emhildisstr. 9
59872 Meschede
Telefon: 0291/ 52233
Mobil: 0170/ 3584689
E-Mail: kontakt@tagesmuetter-meschede.de

Oder Informieren Sie sich auf www.tagesmuetter-meschede.de.  

Die Kreisverwaltung des Hochsauerlandkreises bietet Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Möglichkeit zur Kinderbetreuung. Um zwischen Kindergärten, Horten und andere Einrichtungen, in denen sich Kinder einen Teil des Tages oder ganztags aufhalten können, zu wählen, ist der Kitakompass nicht nur eine Übersicht, sondern zugleich auch Entscheidungshilfe. Er beinhaltet alle Kindertageseinrichtungen im Hochsauerlandkreis, mit Ausnahme der Städte Arnsberg, Sundern und Schmallenberg, welche die Kinderbetreuung gesondert organisieren:

Arnsberg

Die Stadt Arnsberg bietet auf ihrer Internetseite viele nützliche und aktuelle Informationen rund um das Thema Kinderbetreuung. Dort finden Sie zudem Ansprechpartner zu den verschiedenen Gebieten. Zusätzlich finden Sie hier eine Liste aller Kindergärten und Kindertagesstätten, die es im Stadtgebiet Arnsberg gibt.

Sundern

Die Stadt bietet eine spezielle Suche, um den geeigneten Betreuungsplatz zu finden. Eine komplette Übersicht über alle Kindergärten und Kindertagesstätten im Stadtgebiet und weitere Informationen sowie Ansprechpartner finden Sie hier.

Schmallenberg

In Schmallenberg gibt es eine bunte Landschaft von Kinderbetreuungsmöglichkeiten für Kinder bis zum Schuleintritt: Von mehrgruppigen Kindertagesstätten bis zu kleinen Krabbelgruppen. Die Stadt Schmallenberg bietet in 9 Kindertageseinrichtungen ein breites Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsangebot. Darüber hinaus beteiligt sie sich an der Finanzierung aller Kindertageseinrichtungen in kirchlicher und freier Trägerschaft und weiteren Betreuungsinstitutionen.

Hier finden Sie eine Liste mit allen Kindertageseinrichtungen in Schmallenberg, nützlichen Informationen und wichtigen Ansprechpartnern. Mehr nützliches Wissen finden Sie zudem auf der Internetseite der Stadt.

Eine Übersicht aller Kindergärten und Kindertagesstätten des gesamten Hochsauerlandkreises finden Sie in unserer Übersichtskarte.