FOM Hochschule

Bereits seit 2001 bietet die Siegener FOM Hochschule das berufs- und ausbildungsbegleitende Studieren an. Im Bachelor-Bereich können Berufstätige und Auszubildende zum Beispiel in sieben Semestern Business Administration, Banking & Finance, Wirtschaftsinformatik oder auch International Management (deutsch-/englischsprachig) studieren. Alle Vorlesungen finden in Präsenzform am Freitagabend und samstags im Studienzentrum in Siegen-Geisweid statt. Stark nachgefragt sind in Siegen außerdem ingenieurwissenschaftliche Studiengänge, die im Rahmen der FOM School of Engineering angeboten werden. Die Master-Studiengänge umfassen vier Semester. Zur Auswahl stehen generalistische oder spezialisierte Master-Studiengänge mit den Abschlüssen MBA, Master of Arts, Master of Science oder Master of Laws. Insgesamt sind derzeit mehr als 600 Studierende eingeschrieben, rund 500 Berufstätige haben ihr Studium in Siegen bereits absolviert.

„Die Erfahrungen der vergangenen Jahre haben gezeigt, das Präsenzstudium neben dem Beruf verbindet in perfekter Weise Theorie und Praxis“, betont der Siegener FOM-Leiter Christian Kwiatkowski. „Unsere Studierenden können das in den Vorlesungen Erlernte unmittelbar im Unternehmen anwenden.“  

Mit 23 Studierenden startete die FOM Hochschule zum Wintersemester 2001 in Siegen. Prof. Dr. Thomas Heupel, wissenschaftlicher Studienleiter: „Die Entwicklung der FOM zeigt, dass wir mit unserem berufs- und ausbildungsbegleitenden Studienangebot eine große Lücke geschlossen haben.“ Die FOM habe sich in der Region fest etabliert und erfreue sich bei Studierenden und heimischen Unternehmen großer Beliebtheit. „Wir werden unsere Studienangebote auch in Zukunft am Bedarf der regionalen Wirtschaft ausrichten und so aktuelles Wissen vermitteln.“ 

Die gemeinnützige FOM Hochschule gehört zur Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft (BCW) in Essen. Aktuell zählt die Hochschule in Siegen und 30 weiteren Städten in Deutschland mehr als 31.000 Studierende. Das Besondere: Sie absolvieren die staatlich anerkannten und akkreditierten Bachelor- und Masterstudiengänge berufsbegleitend parallel zu Job oder Ausbildung.

HIER finden Sie den Direktlink zur Hochschule. 

Quelle: FOM Hochschule