Brilon Open Air im Kreishauspark

Der Briloner Kreishauspark wird auch dieses Jahr wieder zur Bühne für internationale Kleinkunst. Zum Start der Reihe BRILON OPENAIR am Donnerstag, 6. Juli 2017 lädt das Team der BWT Brilon-Kultour ab 20.00 Uhr unter dem Motto „live, umsonst und draußen“ ein. Mit freundlicher Unterstützung der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten, der Warsteiner Brauerei, der Stadtwerke Brilon, der Firma Egger, Afri-Cola und Förderung durch das Kultursekretariat NRW Gütersloh startet der Abend um 20.00 Uhr mit Chanson-Musik (Moi et les autres) und lädt ab ca. 21.15 Uhr zu einer Zeitreise mit dem Straßentheater „Oopart“ (Tresperté) ein.

Das Quintett „MOI ET LES AUTRES“ (20.00 Uhr) um die Französin Juliette Brousset spielt akustische Chansons und swingt zwischen Swing, Latin und Valse Musette. Mit Witz und einer guten Prise französischen Esprits bringt dieses Quintett französische Lebensfreude in den Kreishauspark. Tresperté (ca. 21.15 Uhr) zeigt im Anschluss atemberaubende Akrobatik mit clownähnlichem Humor. Gepaart mit einer eindrucksvollen Inszenierung und einem hohen Tempo fesselt „Oopart“ das Publikum vom ersten Moment an.

Thomas Mester, Leiter BWT-Brilon Kultour: „Dank einer erstklassigen internationalen Besetzung starten wir mit einem echten Highlight und freuen uns auf viele Besucher in unserem wunderschönen Kreishauspark.“ Nähere Informationen bei der BWT - Brilon Kultour unter Tel. 0 29 61 / 96 99 50 oder E-Mail: kultur@brilon.de.

Quelle: Brilon Kultour, Stand: 4.07.2017