Naherholungsgebiet Bibertal

Ein abwechslungsreicher Tag im Naherholungsgebiet Bibertal der Stadt Rüthen. Beginnen Sie Ihren Tag im idyllischen Bibertal mit seinen kristallklaren Bächen und hohen Fichten- und Buchenwäldern. Auf dem Walderlebnispfad mit seinem Baumartenlabyrinth, Riesenspinne, Waldxylophon und Sinnespfad erleben Sie den Wald aus einem völlig neuen Blickwinkel.

Wissen Sie, wie weit ein Eichhörnchen springt? Im Bibertal können Sie sich an der Tiersprunggrube mit den heimischen Waldtieren messen. Ein Abenteuerspielplatz am Ende des Pfades ist der krönende Abschluss der ersten „Etappe“. Benötigen Sie danach eine Erfrischung? Keine 500 m weiter, am Eingang des Bibertals, liegt das malerisch gelegene Biberbad. In den Sommermonaten finden Sie dort, neben Riesenrutsche, Breitrutsche, Strömungskanal, Kaskadenplanschbecken, Beachvolleyballfeld und vielem mehr, den Biber-Beach. 250 m² feinster Sandstrand mit original Strandkörben von der Nordsee, Strandliegen, Segelboot, Palmen, Surfbrettern und Strandbar lassen hier maritimes Feeling mitten im Sauerland aufkommen.

Zur Stärkung geht es anschließend zum Pfannkuchenhaus „Landhaus Heide“ in Kallenhardt. Hier erwartet Sie auf einer wunderschönen Gartenterrasse eine große Auswahl an original holländischen Pfannkuchen, selbst gebackenen Kuchen und erfrischendem Eis.

Anfahrt & Adresse Pfannkuchenhaus:

Pfannkuchenhaus Landhaus Heide
Heide 35
59602 Rüthen-Kallenhardt
Tel. 02902-910644
www.sauerlandhausheide.de

Sie fahren zurück zur L776, biegen links ab Richtung Nuttlar / Kallenhardt und fahren nach ca. 4 km rechts ab Richtung Kallenhardt. Nach 100 Metern biegen Sie links Richtung Kallenhardt Heide ab und fahren dann noch ca. 800 m bis das Landhaus auf der rechten Seite, umgeben von hohen Kastanien, vor Ihnen liegt.

Quelle: Text: Sauerland-Tourismus e.V.; Foto: Sauerland-Tourismus e. V.; Fotograf Sabrina Voss"; Stand: 16.09.2016