Sehenswerte Orte in Südwestfalen - Teil 17: Das AquaMagis

Das AquaMagis: Ein Paradies für Wasserratten und Beauty-Königinnen.

Das AquaMagis ist kein gewöhnliches Schwimmbad. Und auch die Steigerung des „Spaßbades“ greift viel zu kurz. Was sich tatsächlich hinter den sechs Erlebniswelten („WASSERwelt“, „RUTSCHENwelt“, „SAUNAwelt“, „RELAXwelt“, „FITNESSwelt“ und „URLAUBSwelt“), die sich hier unter einem Dach tummeln, verbirgt, erstaunt den Laien und erfreut den Fachmann.

Jede Welt für sich wäre andernorts eine eigene Attraktion. So findet man z.B. im Bereich WASSERwelt eine große Auswahl an Angeboten, die Wasserratten glücklich machen:

Die WASSERwelt
Vom obligatorischen Sportbad mit fünf Bahnen von jeweils 25 Metern Länge und seinen Sprungtürmen über den „mitreißenden“ Strömungskanal bis hin zum actiongeladenen Wellenreiter: Hier bleibt sozusagen „kein Auge trocken“.

Das Panoramabad ist ein weiteres 25-Meter-Becken. Die riesige Glasfront, von der es umgeben ist, sorgt für viel Tageslicht.  Bei gutem Wetter können die Panorama-Türen weit geöffnet werden, hierdurch wird die Halle dann zum Freibad. Eine Liegewiese sowie stimmungsvolles Unterwasserlicht am Abend setzen weitere Highlights.

Auch an die Junioren ist gedacht. Die Kindererlebnisbecken lassen Spross und Sprössling über beide Backen strahlen: Während die ganz Kleinen im Planschbecken ihren Spaß haben, sind die Kreativen in der Sand-Oase zugange und die Freibeuter entern das „Piratenschiff“. Der „KidsClub“ wiederum lockt mit einem bunten Animationsprogramm und sorgt für ein spielerisches Miteinander unter Jungen und Mädchen. Da kann sich nach Herzenslust ausgetobt werden.

Zu guter Letzt ergänzt das Solebad das Resort „WASSERwelt“ auf wohltuende Art und Weise.

Die RUTSCHENwelt
Zu den beliebtesten Aktivitäten – vor allem bei den Jüngeren – gehört nach wie vor der spritzig-nasse Spaß auf der Rutsche. Das AquaMagis hat in diesem Resort einiges zu bieten.

Insgesamt 10 Rutschen sind im Angebot und für jeden ist etwas dabei: Den ganz Kleinen zaubert die Mini-Rutsche („Triple Slide“) ein Lächeln ins Gesicht, die etwas Größeren machen sich hingegen auf in „Captain’s Canyon“. 120 Meter warten hier darauf, einfach nur Spaß zu machen – auch im Doppelreifen für Gemeinsam-Rutscher.

Die „Riesen-Reifen-Rutsche“ bietet auf halber Strecke einen Sternenhimmel und insgesamt ein schwungvolles, konventionelles Rutschvergnügen.

Ganz und gar unkonventionell wird es jedoch für alle, die sich auf die „Black-Hole-Rutsche“ begeben. 128 Meter Finsternis warten dort – ein dunkles Tal, das durchrutscht werden will von all den Unerschrockenen, die das Abenteuer und den Nervenkitzel suchen. Spannende Lichteffekte fügen sich in das geheimnisvoll-gefährliche Rutscherlebnis ein.

Die Turbo-Rutsche „Green Kick“ mit ihrem atemberaubenden Katapult-Start in rund 10 Metern Höhe sowie das Aqua-Looping mit einer Geschwindigkeit von 65 km/h sowie 12 Metern fast freiem Fall (das ist purer Achterbahn-Wahnsinn!) erfordern ebenfalls Mut. Also ihr Draufgänger, nein pardon: Draufrutscher!, zeigt, was in euch steckt!

Wer nach solch einem „Ritt“ immer noch nicht genug hat, dem sei „Pink Jump“ empfohlen. 6 Meter Freiflug und eine Eintauchgeschwindigkeit von über 30 km/h sind eine echte Deutschland-Neuheit!

Video-Appetizer zu den einzelnen Rutschen sind hier zu finden.

Die SAUNAwelt
Zu einem guten Schwimm- und Erlebnisbad gehört natürlich auch ein attraktiver Saunabereich. Im AquaMagis stehen gleich acht Saunen zur Verfügung, um diesem Anspruch gerecht zu werden und ihn gar zu übertreffen.

Auch hier ein paar Highlights: In der Baumhaus-Sauna ist in 2,70 Meter Höhe nicht nur die Aufgusszeremonie, sondern auch der wunderschöne Ausblick über das Lennetal inklusive.

Die Blockhaus-Sauna lockt bei skandinavischer Atmosphäre mit verschiedenen Aromen-Aufgüssen, wohingegen die Panorama-Sauna bei 90° und Weniki-Zeremonien vor allem den exklusiven Ausblick auf traumhafte Garten- und Winterlandschaften durch große Panoramascheiben für sich beanspruchen kann.

Entspannende Klänge sowie weich-fließende Lichtwellen machen die Evento-Sauna zu einem besonderen Relax-Erlebnis. Die ins Erdreich eingelassene Erdsauna mit ihrer hohen Temperatur von 95° und dennoch mildem Klima ist ebenfalls einen Besuch für Saunagänger wert: Der Kamin mit dem lodernden Feuer und der duftende Geruch des Holzes wirken wie ein Balsam für die Seele.

Neben einladenden Ruhezonen, die zwischen den Saunagängen das Abschalten ermöglichen, gehören natürlich auch etliche Möglichkeiten zum Abkühlen mit dazu. So kann man sich u.a. aus dem Eisbrunnen, im Tauchbecken oder aber unter der Schwalldusche Abkühlung verschaffen.

Die RELAXwelt
Auch hier ist der Name Programm: In der „RELAXwelt“ wird auf Gesundheit und Entspannung gesetzt.
Ein umfangreiches Massage- und Wellness-Programm ermöglicht Wohlbefinden und ein hübscheres Äußeres gemäß dem Motto: „Sieht gut aus, fühlt sich gut an!“

Die Amazonasduschen mit ihrem sanften „Regenschauer“ und den Beleuchtungs-Farbtupfern passen sich ebenso wohltuend in die RELAXwelt ein, wie die „SaLounge“, das Herzstück. Eine Salz-Aerosol-Konzentration macht hier ein tiefes und befreites Durchatmen möglich – wie an der Nordsee. Das angenehme Raumklima sorgt derweil für Tiefenentspannung. Für eine präventive Reinigung der Atemwege ist die SaLounge definitiv zu empfehlen.

Zwei Textilsaunen sowie das regenerierende Wärmebad komplettieren die RELAXwelt schließlich.

Die FITNESSwelt
Das Gesundheitsstudio „Wellcome“ bietet den AquaMagis-Besuchern obendrein eine breite Palette an Sport- und Fitness-Angeboten sowie Gesundheitskursen. Moderne Geräte und eine professionelle Betreuung sowie anspruchsvolle Offerten bringen Reha-Sportler in Schwung und halten die ohnehin schon Sportlichen fit.

Ob nun Krafttraining, Rückenfitness, Indoor-Cycling, Aqua-Fitness, Bokwa oder Zumba: Das Kursprogramm ist reich bestückt und hat noch einiges mehr zu bieten. Hier finden Sie die derzeit angebotenen Kurse. Einen Überblick über die vorhandenen Geräte erhält man hier.

Die URLAUBSwelt
Eine Übernachtung in unmittelbarer Nähe zum AquaMagis ist in einem der modernen Ferienwohnhäuser möglich, kostenfreie Wohnmobilstellplätze mit Familienwiese und Grillplatz werden ebenfalls angeboten. Bucht man eins der Ferienhäuser, so ist die Nutzung von WASSER-, RUTSCHEN- und  RELAXwelt inbegriffen. Auch das Gesundheitsstudio kann kostenlos genutzt werden. Für kleines Geld ist dann auch die SAUNAwelt im Paket enthalten. Ebenfalls kostengünstig sind eine Wasserver- und -entsorgungsstation sowie Stromanschlüsse für Wohnmobil-Gäste zu haben.

Wer über Nacht bleibt, der sollte unbedingt die Vorzüge der Region genießen, indem er nicht nur das AquaMagis mit seinen tollen Angeboten und Events besucht, sondern auch die ein oder andere weitere Attraktion des Sauerlandes unter die Lupe nimmt. Die Burg Altena bietet sich hier durch ihre räumliche Nähe ebenso an, wie beispielsweise der Biggesee, die Atta-Höhle oder die Karl-May-Festspiele in Elspe.

Umfangreiche Informationen sind unter www.aquamagis.de zu finden.

Quelle: Südwestfalen Nachrichten - ein Nachrichtenportal der Region: http://www.suedwestfalen-nachrichten.de/ Autor: Carsten Dringelstein Bilder: AquaMagis Plettenberg