Bier- und Fleischverein 08 Brauersdorf e.V. (Netphen)

Wenn jemand von dem „Bier- und Fleischverein (BUF) '08 Brauersdorf e.V.“ zum ersten Mal hört, führt dies fast immer zunächst einmal zu einem eher geringschätzigen Lächeln bei der betreffenden Person. Ganz nach der Mentalität der meisten Menschen wird ohne weitere Hintergründe zu kennen die nächst beste Schublade mit der Aufschrift „Sauftruppe“ geöffnet und der BUF darin abgelegt.

Doch dass der BUF weit mehr ist als ein Zusammenschluss von jungen Menschen, die lediglich einen weiteren Grund zum Bier trinken gesucht haben, wollen viele erst nicht glauben.

Der BUF hat sich folgendes Ziel gesetzt: "Der Verein ist ein Zusammenschluss von Bier- und Fleischliebhabern, der sich zum Ziel gesetzt hat, das gesellige Beisammensein zu fördern. Des Weiteren dient er der Festigung der Dorfgemeinschaft." 

In diesem Sinne versuchen die Mitglieder übliche Vereinsveranstaltungen durch kreative und innovative Ideen für jedermann – sei es die eigenen Mitglieder oder andere interessierte Menschen – attraktiv anzubieten. Zu nennen sind u.a. bereits erfolgreich durchgeführte als auch demnächst geplante Veranstaltungen wie die jährliche Vereinswanderung, die Errichtung einer Schneebar im Winter für die gesamete Ortsbevölkerung, ein Wochenendtrip mit Doppeldeckerbus zum Oktoberfest nach München, der Besuch eines XXL-Restaurants, Veranstaltung eines jährlichen Fußballspiels zwischen befreundeten Ortschaften, das jährlich stattfindende zweitägige Bier- und Fleischfest mit Bayrischem Familientag und Bierolympiade mit Spielspaß für Groß und Klein (07.08. + 08.08.2010) oder die Durchführung einer Diavortragsveranstaltung.

Dabei spielen Alter, Geschlecht, besondere Talente und Fähigkeiten der Teilnehmenden und Mitglieder – anders als beispielsweise bei Sportvereinen – keine Rolle. Dem Verein gelingt es, verschiedene Ortschaften, Generationen und Menschen mit den unterschiedlichsten Grundinteressen zusammenzuführen, um gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen und Spaß zu haben. Darüber hinaus hilft der BUF dabei, die Dorfgemeinschaft des Ortes Brauersdorf generationsübergreifend zu festigen. Bei verschiedenen Anlässen innerhalb des Ortes nimmt der BUF eine Säule ein und unterstützt gemeinsam mit anderen Beteiligten verschiedene traditionelle Veranstaltungen im Ort. 

Den Mitgliedern ist es wichtig, den Ort Brauersdorf in seiner Form zu festigen und, auch im Hinblick auf den demografischen Wandel, den Ort zukunftsfähig aufzustellen. Hierzu gehören eben die Einrichtung und Pflege traditioneller dörflicher Feste und Traditionen, damit nicht die Anonymität im Ort immer weiter zunimmt. Der BUF versteht sich daher als Kommunikationsplattform der unterschiedlichen Generationen.

Die Entwicklung der Mitgliederzahlen beweist, dass die Grundidee des BUF Männer und Frauen jeden Alters sowie Kinder anspricht: der BUF umfasst in seinem nur knapp zweijährigen Bestehen bereits über 120 Mitglieder, wobei die Altersspanne zwischen 0 und 57 Jahren liegt. Die Herkunft der Mitglieder erstreckt sich mittlerweile auch über das Netpherland hinaus über Siegen und Garmisch-Partenkirchen bis nach Toronto/Kanada.

Es gibt zweifellos viele hervorragende Vereine, die wichtige Zwecke verfolgen, z. B. die Hilfe bedürftiger und in Not geratener Menschen und Tiere. All diese Vereine und Einrichtungen sind für unsere Gesellschaft nicht nur ein Gewinn, sondern in Anbetracht des großen Leides in der Welt auch absolut notwendig. Ein Verein wie der BUF kann und sollte nicht mit dieser Art Einrichtungen verglichen werden, denn diese gemeinnützigen Vereine sind ohnehin konkurrenzlos die „besten“ existierenden Vereine. Im Gegensatz zu anderen Vereinen kann man im BUF eine Gemeinschaft erfahren, wie sie sich kaum woanders in einer vielseitigen Form wieder finden lässt. Durch die abwechslungsreichen und teilweise auch aufwendigen Veranstaltungen, kann man im BUF gemeinsam Verantwortung tragen, Aufgaben bewältigen und etwaige Probleme lösen, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Der Spaß am gemeinsamen Feiern mit Menschen aller Altersklassen und die Aufgeschlossenheit, neue Leute kennen zu lernen, macht den BUF zu einem besonderen Verein, der einmalig auf der Welt ist und damit eine Bereicherung für unsere Gesellschaft darstellt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.buf08.de