FGV Fahnengestellungsverein (Drolshagen)

Der FGV ist ein Verein, der es sich seit 34 Jahren zur Aufgabe gemacht hat, das Dorf Frenkhausen zum Schützenfest mit Fahnen zu schmücken.

Es werden derzeit 16 Fahnen zum Schützenfest an Plätzen oder Orten aufgestellt, an denen man normalerweise keine Fahne vermuten würde. So zum Beispiel in einer Wiese oberhalb der Ronewinkler Talbrücke, an der Autobahn und natürlich an dem Vereinsdenkmal. Auch wurde in diesem Jahr zum ersten Mal ein großer Banner an der Autobahnabfahrt aufgestellt, um auf das Schützenfest hinzuweisen.

Zudem wird neuen Mitgliedern der Schulgemeinde geholfen, die noch nicht für das nächste Schützenfest ausgestattet sind, eine Fahne aufzustellen. Der Verein wurde 1976 gegründet und vereinigt heute drei Generationen bei 21 Mitgliedern. 

Die Verbundenheit zum heimischen Schützenverein ist selbstverständlich und so sind alle Mitglieder des FGV auch im Schützenverein.

Weitere Informationen finden Sie unter www.FGV-online.de