Förderverein Wasser und Naturschutz Arche Noah (Menden)

Der Förderverein besteht seit 2003 und betreibt seit 2006 einen außerschulischen Lernort in Menden auf dem Gelände des ehemaligen Schwimmbads Arche Noah. 

Dieses Schwimmbad wurde umgerüstet um dort Umweltbildung im Bereich Wasser - Klima - Energie - Wiese und Wald zu betreiben. Der Umbau wurde in Eigenitiative geplant und anschließend ausgeführt. So konnte die Natur den Kindergärten und Schulklassen in Form von ausgearbeiteten Programmen näher gebracht werden. 

Bis 2009 wurde alles von ehrenamtlichen Mitarbeitern betrieben, durch eine Förderung des Landes NRW konnten 2,5 Stellen eingerichtet werden. Dennoch wird bis zu 60% ehrenamtlich gearbeitet.

Dieses Jahr hat der Verein die komplette grüne Broschüre des Grünen Klassenzimmers der Landesgartenschau Hemer mit 35 Programmpunkten übernommen. Diese Programme sind komplett selbst erarbeitet und die Broschüre dazu entwickelt worden. 

Mittlerweile besuchten ca. 5000 Kinder das Grüne Klassenzimmer in Hemer und in Menden im Naturschutzzentrum Arche Noah. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.arche-menden.de