Linesteppers e.V. (Hemer)

Aus einer kleinen Interessengemeinschaft von fünf Personen ist nach sechs Jahren im Jahr 2002 ein eingetragener, gemeinnütziger Verein geworden.

Seit 2006 hat der Verein ein eigenes Vereinsheim angemietet, das "Hideaway".

Die derzeit ca. 35 Vereinsmitglieder im Alter von 11-72 Jahren kommen wöchentlich zum Training. Mit viel Spass werden zu Country & Western Musik, zu Oldies oder auch zu Songs aus den aktuellen Charts einfache bis schwierige, langsame bis schnelle Schrittfolgen getanzt.

Ob Landesgartenschau Hemer, Altenheime, Kindergärten, Geburtstage, Hochzeiten, Stadtfeste etc.: die Linesteppers sind immer mit viel Engagement und Spass dabei. 

Auch das Vereinsleben ist sehr rege: gemeinsames Grillen, Eis essen gehen mit den Jüngsten, Geburtstage feiern, Ausflüge machen oder die jährliche Fahrt nach Ameland...es wird nie langweilig.

Mehr gibt es auf der Homepage www.linesteppers.de zu lesen und sehen.