Motor- und Fahrrad Club Portugale Suttrop e.V. im ADAC

Der Verein wurde am 29. Oktober 2009 gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt, Jung und Alt zusammenzuführen und Spaß am Zweiradsport zu vermitteln.

Zu den Aktivitäten des Vereins gehört der Roller- und Fahrradturniersport. Im Rahmen der Jugendverkehrserziehung werden Fahrradturniere an öffentlichen Schulen oder zu öffentlichen Veranstaltungen durchgeführt. Dazu wird ein umfangreicher theoretischer Unterricht mit heimischen Fahrlehrern und Praxisschulungen im technischen Bereich mit Zweiradspezialisten angeboten. 

Trotz des noch jungen Alters des Vereins können schon einige Erfolge auf der Wettkampfebene verzeichnet werden: Eine deutsche Meisterin sowie eine deutsche Vizemeisterin und mehrere Westfalenmeister sind unter den aktiven jugendlichen Mitgliedern.

Außerdem möchte der Verein in einem intensiven Training spielerisch das Fahren im Straßenverkehr vermitteln, ohne dabei die Gefahren außer Acht zu lassen. Junge Menschen werden in einer gezielten und altersgerechten Art und Weise umfangreich auf den Straßenverkehr vorbereitet. 

Des Weiteren wird den Jugendlichen die Nutzung der Vereinsroller angeboten. Auch für die Jüngsten wird etwas geboten: Hier gibt es die Auswahl von Bobby Car-, Traktor- oder Kettcar-Training.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mfc-portugale-suttrop.de