seniorKompetenzteam W.I.R. (Arnsberg)

Der Verein entstand aus dem Projekt "Erfahrungswissen für Initiativen", das 2002 vom Bundesfamilienministerium ins Leben gerufen wurde. Diesem Projekt schlossen sich 25 Kommunen aus 10 Bundesländern an, so auch Arnsberg. Jede Kommune konnte 7 Personen der Generation 55+ zu einer Weiterbildung entsenden, die nach deren Beendigung ein Zertifikat und die Ehrenbezeichnung seniorTrainerIn erhielten. Das Modellprojekt wurde 5 Jahre lang fortgesetzt und so hatte jede Kommune ca. 35 seniorTrainer.  

Die Arnsberger seniorTrainerinnen schlossen sich bereits 2002 zu einem seniorKompetenzteam zusammen. So konnten die durch die Weiterbildung mobilisierten Fähigkeiten effektiv und effizient umgesetzt werden um mit der Kommune nutzbringend zusammen zu arbeiten. 

Das Arnsberger seniorKompetenzteam W.I.R. (Wissen.Initiative.Rat) hat inzwischen mehr als 50 Mitglieder, die sich einmal monatlich treffen und ihre Erfahrungen untereinander austauschen und gegenseitige Hilfe und Unterstützung geben. Durch den Zusammenschluss entstand eine einmalige Konstellation von Fachleuten, die seit Beginn der Weiterbildung viele gemeinnützige Projekte ins Leben riefen und bis heute weiterführen. 

Arnsbergs seniorTrainerinnen halfen deutschlandweit beim Aufbau von seniorKompetenzteams, bei der Weiterbildung von seniorTrainerinnen in den neuen Bundesländern und haben einen hohen Bekanntheitsgrad als hilfsbereiter Wissensträger in diesem Sektor. 

Weitere Informationen finden Sie unter skt-arnsberg.blogspot.com