TTC Volkringhausen e.V. (Balve)

Der TTC Volkringhausen ist ein Tischtennisverein in Balve, der 1971 gegründet wurde und derzeit rund 100 Mitglieder hat. Er ist zwar ein kleiner Verein, aber alle sind mit viel Herzblut bei der Sache. In den vergangenen Jahren haben insbesondere die Nachwuchsmannschaften große Erfolge feiern dürfen und den Namen des kleinsten Balver Ortsteils in weite Teile des Landes getragen. Das ist der Verdienst einer steten, intensiven und professionellen Jugendarbeit.

Tischtennis ist übrigens die schnellste Ballsportart der Welt, denn ein hart geschlagener Ball kann bis zu 180 km/h schnell sein. Ziel ist es, möglichst viele Punkte zu erreichen, eigene Fehler zu vermeiden und den Gegner durch eine clevere Spielweise zu Fehlern zu zwingen. Tischtennis ist ein Sport für Jung und Alt gleichermaßen. Er erfordert Reaktion, Schnelligkeit, Ausdauer und Köpfchen.
Der TTC Volkringhausen lädt alle Interessenten zum kostenlosen Probetraining in die Murmke-Turnhalle in Balve ein. Schläger werden gerne leihweise zur Verfügung gestellt, um sich in dieser Sportart zu versuchen und zu erleben, welche Freude Tischtennis bereitet.

Weitere Informationen, etwa zu den Trainingszeiten, gibt es unter www.ttc-volkringhausen.de und www.facebook.com/ttcvolkringhausen.