Ausbildungsberuf: Fachangestellte/r für Bäderbetriebe:

Hauptaufgabe eines/einer Fachangestellten für Bäderbetriebe ist die Beaufsichtigung und die Kontrolle des Badebetriebes sowie die Zufriedenheit der Badegäste zu gewährleisten. Sie erteilen Schwimmunterricht sowie Aquafitnesskurse und überwachen die technischen Anlagen des Schwimmbades. Außerdem kontrollieren sie die Wasserqualität und führen Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten durch. Außerdem gewährleisten sie die Erste-Hilfe-Versorgung für den gesamten Park. Während der Ausbildung werden die Bereiche Bäderbetrieb, Animation, Bädertechnik, Wasseraufbereitung, Verwaltungskunde, Marketing, Schwimmen und Retten praktisch vermittelt. Die Azubis erhalten während ihrer Ausbildung den Trainerschein für Aqua-Fitness als Aqua-Fitness-Instructor

Quelle: Text: Center Parcs Bungalow Hochsauerland GmbH