1. Branchentag Medizintechnik Südwestfalen

Der Branchentag, die Kompetenzausstellung des südwestfälischen Unternehmensnetzwerks, steht unter dem Motto "Gemeinsam Leistungsfähigkeit zeigen".
 
In den vergangenen 12 Jahren ist es mit der Brancheninitiative Gesundheitswirtschaft Südwestfalen e.V. gelungen, ein erfolgreiches und lebendiges Branchennetzwerk aufzubauen. Eine der wesentlichen Stärke des Verbundes liegt in der Heterogenität seiner Mitglieder und Partnereinrichtungen. Spezialisierte Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen garantieren hier u.a. ein hohes Maß an Sachverstand und Innovationsfähigkeit. Die enge Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaftschafft Wettbewerbsvorteile für Mitglieder und deren Kunden. Kurze Wege und schnelle Reaktionszeiten sind eine optimale Voraussetzung für Kooperationen, aus denen immer wieder innovative Produkte und Dienstleistungen entstehen. Ein „Pfund“, von dem viele profitieren könn(t)en.

„Südwestfalen hat eine erstklassige Kompetenz in der Gesundheitswirtschaft zu bieten. Das müssen wir – für uns Südwestfalen vielleicht etwas untypisch – selbstbewusster nach außen demonstrieren!“, so Alexander Zuchowski, Vorsitzender der Brancheninitiative. Folgerichtig organisiert das Netzwerk für den 14. März 2018 den „1. Branchentag Medizintechnik Südwestfalen“ im Grohe-Forum Hemer. Herzstück dieser „Hausmesse“ ist eine Kompetenzausstellung, in der sich Mitgliedsunternehmen, aber auch Partnereinrichtungen des Netzwerkes, mit einem Messestand präsentieren können. Weitere Bausteine der Leistungsschau werden zwei Sonderflächen („Live-Demonstrationen“ und „Digitale Gesundheitsversorgung“) sowie ein hochkarätiges Vortragsrahmenprogramm sein.

Interessierte Aussteller kommen aus den Bereichen Industrie/ Produktion, industrielle Dienstleistungen, Handwerk, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, Einrichtungen der Gesundheitsversorgung, Gesundheitsdienstleister sowie Netzwerke, Verbände, Multiplikatoren (Nomenklatur kann beim Veranstalter nach gefragt oder in den Ausstellerunterlagen nachgelesen werden). Als Fachbesucher werden u.a. Hersteller und OEMs von Medizintechnik, Vertreter aus der Gesundheitsversorgung/ -dienstleistung, Kunden und Partner der Aussteller/ des Netzwerks - Vertreter aus Forschung und Entwicklung sowie aus Beschaffung, QM und Produktion erwartet.

Neben einer Standpräsenz besteht mit einem gesonderten, individuellen Sponsoring-Paket zusätzlich die Möglichkeit Besucher und Zielgruppen noch effektiver zu erreichen. Bis zum 20. Oktober 2017 profitieren interessierte Unternehmen und Einrichtungen vom Frühbucherrabatt (10% auf den regulären Preis). Für Mitglieder der Brancheninitiative stehen noch einmal Sonderkonditionen bereit.

Weitere ausführlichen Ausstellerunterlagen finden Sie hier.

Quelle: Brancheninitiative Gesundheitswirtschaft Südwestfalen e.V. , Stand: 5.10.17