Christian und Georg Stiegler sind „Unternehmer des Jahres“

Bemerkenswertes Wachstum in der gerade einmal fünfjährigen Unternehmensgeschichte und eine überdurchschnittlichen Bereitschaft, Nachwuchskräfte und Menschen mit Behinderung zu fördern: Vor allem mit diesen beiden Argumenten konnten die Unternehmer aus Siegen die Jury des südwestfälischen Wirtschafts-Awards überzeugen. Die Preisverleihung „MANAGER DES JAHRES“ fand am Mittwoch, 09. September, im Anschluss an die 2. Südwestfalen Manager Messe im Kaiserhaus in Arnsberg-Neheim statt. Vor rund 350 Gästen nahmen Christian und Georg Stiegler den Preis entgegen. Das in Siegen ansässige Unternehmen hat sich auf die Sanierung von Wasser-, Brand-, Schimmel- und Sturmschäden spezialisiert und sich innerhalb von fünf Jahren vom Ein-Mann-Betrieb zu einer Firma mit 67 Mitarbeitern und bundesweiten Niederlassungen entwickelt. Weiterhin für den Preis nominiert waren Christoph Dahlmann (A.L.S. – Allgemeine Land- und Seespedition GmbH, Arnsberg) sowie Helmut Feldmeier und Jürgen Wrede (PASD Feldmeier + Wrede Architekten + Stadtplaner Gbr, Hagen).

In der Kategorie „Gründer des Jahres“ waren Sebastian Severin Schulte, Phil-Kevin Sell und Matthias Jagoda erfolgreich. Mit dem Konzept von Fitness & Co. besetzen die jungen Geschäftsführer eine Marktlücke in der Region: Als erster Anbieter in Südwestfalen fokussieren sie sich auf die Elektro-Muskel-Stimulation (EMS). Nachdem 2014 der erste Standort in Neheim-Hüsten eröffnet wurde, sind inzwischen Filialen in Hemer, Sundern und Hagen hinzugekommen. Das Gründer-Trio setzte sich gegen Dominik Scholz, Philipp Thöne und Felix Berghoff (Ontavio GmbH) sowie Elke Michels (Die Umlenker) durch. 

Die Initiative „MANAGER DES JAHRES“ dient der Positionierung Südwestfalens als drittgrößte Wirtschaftsregion Deutschlands und als Anerkennung für heimische Unternehmer, die auf eine positive Geschäftsentwicklung zurückblicken und Bedeutendes für ihre Mitarbeiter und/oder soziale Projekte geleistet haben. Zum zweiten Mal fand die Preisverleihung im Rahmen einer Messe statt, in der über 40 Aussteller, aus der Region ihre Produkte und Dienstleistungen präsentierten. Auch die Südwestfalen Agentur GmbH aus Olpe hat die Region Südwestfalen mit einem Messestand vertreten. Marie Ting, Regionalmarketing Managerin, hat zudem einen Vortrag zum Thema "Regionalmarketing Südwestfalen: Ein konzertierter Ansatz gegen den Fachkräftemangel. Mehrwerte und konkrete Bausteine für Unternehmen der Region" gehalten, welcher überdurchschnittlich gut besucht wurde.