Burbach in Südwestfalen

Burbach mit rund 15.000 Einwohnern in neun attraktiven Ortsteilen ist eine wirkliche Alterna-tive zur Großstadt: Wohnen und Arbeiten in einem einzigartigen Naturraum mit hohem Frei-zeitwert zu günstigen Grundstückskonditionen und trotzdem sehr zentral. Die Vorteile im Überblick: 

  • zentrale Lage in Deutschland am Dreiländereck Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hessen zwischen Frankfurt, Dortmund und Köln
  • optimale Verkehrsanbindung über die Autobahn A 45 – Frankfurt/Dortmund (Anschluss-stelle Haiger/Burbach)
  • alle drei Metropolen Frankfurt, Köln/Bonn und das Ruhrgebiet (Dortmund/Essen/Duisburg) sind in nur einer Autostunde erreichbar
  • nur 25 km bis zur nächst gelegenen Großstadt Siegen
  • Siegerland-Flughafen Burbach als eigener Regionalflughafen
  • direkt am Wanderweg „Rothaarsteig“ und an über 20 weiteren Wanderwegen
  • 10 Kindergärten, 4 Grundschulen und 3 weiterführende Schulen
  • modernes Freibad, diverse Sportplätze und Turnhallen
  • ein eigenes Theater (Heimhoftheater)
  • eine eigene Bücherei,ausgeprägtes Einzelhandelsangebot
  • niedrige Grundstückspreise in zentraler Wohnlage
  • eingebettet in einen einzigartigen Naturraum mit europäischem Schutzgut (16% der Fläche sind Naturschutzgebiete, 48% ist EG-Vogelschutzgebiet)
  • ausgeprägte Vereinskultur mit über 130 Vereinen
  • Gemeinde der kurzen Wege: persönliche Beratung ohne großen bürokratischen Aufwand
Einwohner:14.317
Bevölkerungsdichte:180 Einwohner je km²
Fläche:79,7 km²
Höhe:380 m ü. NN
PLZ:57299
Website:burbach-siegerland.de

Quelle: Karriere Südwestfalen