Was die Netphener meinen, wenn sie vom „Kohle machen“ reden, das entdeckt der Gast am besten selbst – und nimmt im Vorbeifahren vielleicht ein frisches Brot aus dem „Backes“ mit. Aber keine Bange – in Netphen hat nicht nur die Vergangenheit, sondern auch die Gegenwart Spannendes zu bieten.

Wenn Sie eintauchen wollen in die Geschichte und die Kultur der Region, dann ist Netphen dafür ein guter Ausgangspunkt. Denn gerade weil Erinnerung bekanntlich nicht die Bewahrung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers ist, pflegen auch wir Netphener die alten Traditionen liebevoll. Apropos Feuer: Ohne das läuft in den „Backesern“, den alten Backhäusern also, gar nichts, auch heute nicht, wo sie zum Vergnügen und nicht aus Notwendigkeit genutzt werden.

Natürlich lädt auch das Drei-Quellen-Wunderland Netphen zum Wandern ein, schließlich ist die Landschaft zwischen Sieg, Lahn und Eder mehr als reizvoll. Hier funkeln Schätze wie das Wasserschloss Hainchen, der Lahnhof an der Eisenstraße, das Forsthaus Hohenroth mit Informationszentrum und Café und die Obernau-Talsperre. Im Alten Feuerwehrhaus treffen Sie auf interessante Künstler der Gegenwart. Unterkunft und Verpflegung genügen auch gehobenen Ansprüchen, und wer sich sportlich austoben will, besucht den Freizeitpark der Stadt.

Übrigens: Ein Besuch am Walpersdorfer Holzkohlenmeiler lohnt durchaus. Denn auch hier brennt das Feuer weiter.

Wussten sie schon

… dass in der Wassermühle Nenkersdorf nicht nur der Müller den Besuchern auf Anfrage sein Handwerk erklärt, sondern auch dessen Geselle? Und der ist sage und schreibe erst zehn Jahre alt. Müllergeselle Johannes bietet Führungen „von Kindern für Kinder“ an. Geheiratet werden kann hier auch. Auf dass es rund laufe in der Ehe!

Netphen - Fakten & Kontakt

  • anerkannter Erholungsort
  • 21 Stadtteile
  • ca. 25.000 Einwohner
  • ca. 137 km2 Fläche
  • über 1000 km markierte Wanderwege, Sieg-Radwanderweg, Keltenweg
  • Heimatmuseum "Netpherland" mit Modell des ersten Motoromnibusses der Welt

 

Imagefilme

Impressionen vom Stadtfest 2014

Webcam

 

Tourist Information

Kultur- und Touristikbüro Netphen
Rathaus, Amtsstraße 2–6
57250 Netphen
 
Öffnungszeiten
Mo–Fr 8.15 – 12.30 Uhr
Mo und Di 13.00 – 15.45 Uhr
Mi 13.00 – 15.00 Uhr
Do 13.00 – 16.45 Uhr
 
Tel.: 02738 603238
Fax: 02738 603-4111
Mail: J_Reichmann@netphen.de
Web: www.netphen.de
 

Quelle: Touristikverband Siegerland-Wittgenstein e.V.