Das Naherholungsgebiet Schalksmühle erstreckt sich zu beiden Seiten der Volme. Ausgedehnte Hochflächen sowie bewaldete Hänge in den Tälern von Glör, Hälver und Klagebach bilden mit dem Volmetal eine abwechslungsreiche Landschaft.

Von zahlreichen Parkplätzen führen gekennzeichnete Wanderwege den Erholungssuchenden zum Ausflugsziel Wildgehege Mesekendahl, zum bäuerlichen Kulturdenkmal Bauernhaus Wippekühl, zur Glörtalsperre sowie in die reizvollen Täler der Nahmer, Sterbecke und Hälver. Für das Freizeitvergnügen ist in Schalksmühle reichlich gesorgt. Viele Sportmöglichkeiten, gemütliche Lokale und Veranstaltungen wie Konzerte, Jazz, Lesungen, Kabarett sowie zahlreiche Feste der Vereine laden zum Verweilen ein.

Imagefilm

Rund um Schalksmühle

Quelle: Sauerland-Tourismus e.V.