Sozialwerk St. Georg LenneWerk gGmbH

Gemeinsam. Anders. Stark.

Was zeichnet uns als Arbeitgeber aus? 

Assistenz im Bereich von Arbeit und Beschäftigung findet in einem hoch dynamischen Zukunftsbereich statt. Künftig wird die Schaffung von weiteren inklusiven Bildungs- und Arbeitsmöglichkeiten immer wichtiger. Neben der klassischen Tätigkeit in der Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfbM), einer Tagesstätte oder der Arbeit in Integrationsunternehmen erscheinen perspektivisch neue Möglichkeiten von Assistenz am Horizont: Job-Coaching, innovative Möglichkeiten von Training-on-the-job, etc. Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Assistenz im Bereich von Arbeit & Beschäftigung!

Worauf wir als Unternehmen stolz sind: 

Die Arbeit im Sozialwerk St. Georg setzt eine bestimmte Haltung voraus, geprägt von der Gewissheit, dass jeder Mensch einmalig ist und eine unveräußerliche Würde besitzt. Auf dieser Grundlage gestaltet das Sozialwerk St. Georg auch seine Verantwortung für die Mitarbeitenden, ihre Wünsche, Ziele und individuellen Lebenssituationen. 

Branche: Sozialwirtschaft
Produkte: Dienstleistungen für Menschen mit Assistenzbedarf; Produktion und Dienstleistungen für Unternehmen

Mitarbeiterzahl: 100 Mitarbeiter und 450 Beschäftigte mit Assistenzbedarf 
Standort: Schmallenberg 

Ausbildungsberufe:

  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
  • Maler und Lackierer (m/w)
  • Glas- und Gebäudereiniger (m/w)
  • Verkäufer/-in 
  • Einzelhandelskaufmann/-frau
  • Kaufmann/-frau für Büromanagement
  • Umschulung zur Elektro-Fachkraft (m/w)


Absolventen folgender Studiengänge/Fachrichtungen sind für uns interessant:

  • Sozialarbeit
  • Sozialpädagogik
  • Heilpädagogik
  • Erziehungswissenschaften


Ihr Ansprechpartner:

Marc Brüggemann

Breite Wiese 26
57392 Schmallenberg

Telefon: 02972 301-180
E-Mail: M.Brueggemann@sozialwerk-st-georg.de 

Mehr Informationen zu diesem Top-Arbeitgeber finden Sie hier.  

Quelle: Dieser Arbeitgeber wird Ihnen präsentiert vom Verein "Wirtschaft für Südwestfalen". Das Unternehmen ist ein engagiertes Vereinsmitglied. Alle Informationen zum Verein finden Sie unter www.jetzt-zusammenstehen.de.