Handwerkskammer Südwestfalen

Die Handwerkskammer Südwestfalen setzt sich ein als Dienstleister für das „Handwerk – die Wirtschaftsmacht von nebenan“.

Was zeichnet uns als Arbeitgeber aus:

Die Handwerkskammer Südwestfalen versteht sich als Dienstleister des Handwerks und arbeitet mit rund 150 Mitarbeitern kontinuierlich an der Zufriedenheit und dem Erfolg Ihrer Mitgliedsunternehmen. Unsere Aufgaben sind vielfältig und bieten immer wieder neue Herausforderungen, sodass uns besonders die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter sehr am Herzen liegt. Als moderner Arbeitgeber arbeiten wir in unserer Verwaltung und im Berufsbildungszentrum sehr transparent und zukunftsorientiert.

Teamgeist, Vertrauen und Respekt stehen im Arbeitsalltag ganz weit oben. Als familienfreundlicher Arbeitgeber achten wir zudem genau darauf, dass wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für jeden Mitarbeiter individuell bestens in Einklang bringen können.

Worauf wir als Unternehmen stolz sind:

Dass wir die Zukunft des Handwerks gestalten! - Wir sind der Ansprechpartner für fast 12.000 Mitgliedsunternehmen im Kammerbezirk Südwestfalen. Unseren Mitgliedsbetrieben bieten wir kompetente Beratung, Bildung und Interessenvertretung in vielen unterschiedlichen Bereichen an.

Komplett um die Berufspraxis geht es in unserem Berufsbildungszentrum (bbz) in Arnsberg. Hier laufen in idyllischer Atmosphäre direkt an der Ruhr in 15 Fachwerkstätten die Kurse der Überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung (ÜLU) sowie diverse Meister- und Fortbildungskurse. Auch ein duales Studium zum "Wirtschaftsingenieur Gebäude und Energie" bieten wir berufs- und ausbildungsbegleitend an.

Unsere hochmodern eingerichteten Werkstätten genießen weltweit einen sehr guten Ruf. Gruppen aus China, Ungarn, Wales und England sind mehrmals im Jahr bei uns zu Gast und setzen auf das Fachwissen aus dem Sauer- und Siegerland.

Branche: Beratung und Bildung, Dienstleistung, Interessenvertretung
Standorte: Arnsberg, Olpe
Mitarbeiterzahl: 148

(Kern-)Produkte:

  • Dienstleistung und Beratung für Mitgliedsbetriebe
  • Gesellen- und Meisterprüfung
  • Aktuelle Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote im bbz Arnsberg
  • Interessenvertretung: Stimme des Handwerks

Ausbildungsberufe:

  • Verwaltungsfachangestellte
  • Anlagenmechaniker, Fachrichtung Sanitär und Heizungstechnik
  • Feinwerkmechaniker
  • Kfz-Mechatroniker

Wir bilden Sie weiter:
Das Kursangebot im bbz Arnsberg ist auf die betriebliche Praxis ausgerichtet und wendet sich an Auszubildende, Fach- und Führungskräfte sowie Unternehmer. Modern eingerichtete Fachbereiche, deren technische Ausstattung immer wieder den aktuellen Entwicklungen angepasst wird und ein qualifiziertes Dozententeam sorgen dafür, dass Sie zum Experten auf Ihrem Gebiet werden.

Ihr Ansprechpartner:

Uta Neumeister
Brückenplatz 1
59821 Arnsberg
Telefon: +49 2931 877-119
E-Mail: uta.neumeister@hwk-swf.de

Weitere Informationen finden Sie unter www.hwk-swf.de und www.bbz-arnsberg.de

Quelle: Dieser Arbeitgeber wird Ihnen präsentiert vom Verein "Wirtschaft für Südwestfalen". Das Unternehmen ist ein engagiertes Vereinsmitglied. Alle Informationen zum Verein finden Sie unter www.jetzt-zusammenstehen.de.