EMOTIONEN! Geschaffen in Südwestfalen.

Als Gesicht der Eventfabrik Südwestfalen will ich gerne kurz etwas über meine Person sagen. Wobei ich überzeugt bin, dass das Gesicht der Agentur viel spannender ist. Als gebürtiger Lüdenscheider, verheirateter Familienvater von einem Sohn, Hundebesitzer und überzeugter Sauerländer habe ich der Region nicht nur familiär, sondern auch aus beruflicher Sicht viel zu Verdanken. Begonnen habe ich bei einem Lüdenscheider Unternehmen mit der Ausbildung zum Industriekaufmann. Der Besuch der Höheren Handelsschule und ein paar Semester technische Betriebswirtschaft gehören ebenfalls zu meiner Vita. Relativ schnell war mir jedoch klar, dass meine Leidenschaft und ich glaube auch meine Kompetenz woanders liegt. 10 Jahre lang konnte ich bereits eine Veranstaltungsagentur erfolgreich führen und diverse Firmen der Region mit kreativen Konzepten betreuen. Die Krise 2008/2009 hatte jedoch keinen Platz für klassisches Eventmanagement, mit der Konsequenz die Agentur nicht weiter zu führen.

In den paar Jahren zwischen 2009 und Januar 2017 habe ich mich zwar andere Aufgaben gewidmet, jedoch nie den Kontakt zur Leidenschaft Live-Kommunikation/Event verloren. Als dann Ende 2016 Veranstaltungsköpfe der Region zusammensaßen entstand die Idee einer neuen Veranstaltungsagentur – Die Eventfabrik Südwestfalen GmbH. Seit Januar 2017 bespielen wir eine der industriestärksten Regionen Deutschlands.

Nach einem halben Jahr ziehen wir bereits eine sehr positive Bilanz unseres täglichen Handelns und Tuns. Bereits in dieser kurzen Zeit durften und konnten wir unterschiedlichste Events mit unterschiedlichsten Anlässen für namhafte Unternehmen Südwestfalen´s realisieren.

Im Januar 2017 gründete sich die Eventfabrik Südwestfalen GmbH als klassische Full-Service Dienstleistungsagentur rund um das Thema Veranstaltungen/Events. Mit Sitz in Lüdenscheid möchte man, wie der Firmenname bereits vermittelt, die Region Südwestfalen mit seinen Kompetenzen bespielen. Durch eine jahrelang bestehende Netzwerkstruktur sehen wir unsere Kernkompetenzen klar in den Bereichen Veranstaltungskonzeption, Veranstaltungscatering, Veranstaltungstechnik und Veranstaltungsmarketing. Wobei auch der Bereich der Veranstaltungen nicht wirklich zu definieren ist. So sind wir für viele die Drehbuchautoren und die Regisseure für ein bevorstehendes Firmenjubiläum. Der Dirigent für ein erfolgreiches Mitarbeiterkonzert wie Sommerfest oder Weihnachtsfeier. Aber auch Planer und Betreuer von Veranstaltungen wie Betriebsversammlungen, Schulungen, Auftaktveranstaltungen, Messeveranstaltungen oder Kundenincentives.

Warum es uns gibt? - WIR LIEBEN LIVE! - UND DAS ZU 100%.

EMOTIONEN! Geschaffen in Südwestfalen. Wir, die Eventfabrik Südwestfalen GmbH, entwickeln mit unseren innovativen Eventkonzepten am Standort Lüdenscheid emotionale Augenblicke, die unvergessliche Erlebnisse schaffen. Mit unserem Leistungsportfolio verwandeln wir außergewöhnliche Visionen in 360°-Events, die keine Wünsche offenlassen. Als waschechte Sauerländer sind wir in der Region Südwestfalen aufgewachsen. Morgens stehen wir mit ihr auf, abends gehen wir mit ihr schlafen, kennen jeden Winkel, jede Schwäche, jede Stärke und jeden Kontakt, um auch Ihr Event zu einem besonderen Moment zu machen.

Worauf wir als Unternehmen stolz sind?

Stolz macht uns unsere Standortverbundenheit - Als Sauerländer sind wir mit unseren Wurzeln tief verankert. Ein Heimvorteil bei der Konzeption von Events in Südwestfalen. Denn diese regionale Identität ermöglicht es uns, dass wir unser Spielfeld in- und auswendig kennen und somit Ihren Bedürfnissen jederzeit gerecht werden. Besonders stolz macht uns uns aber das, was wir täglich tun dürfen. Der vertrauensvolle und verantwortungsvolle, uns übertragenen Umgang, mit jeder einzelnen Veranstaltung. Dahinter verbergen sich oft besondere Ereignisse und Vorstellungen unserer Kunden, die eine enorme Bedeutung in deren Betrachtung haben. Nachhaltig dafür zu sorgen, dass sich solche Momente tief in den Köpfen der Belegschaft und den Gästen verankern, treibt uns jeden Tag auf´s Neue an.

Blickt man erfolgreich auf die ersten Monate der Unternehmung zurück, sehen wir auch mit strategischem und visionärem Blick in die Zukunft. Wir sind der festen Überzeugung, dass sich die Eventfabrik Südwestfalen GmbH mittelfristig und langfristig eine gefestigte Position in der Region und am Markt erarbeiten wird. Erfahrungsgemäß wird unsere Dienstleistung immer häufiger in Anspruch genommen. Dies liegt sicherlich zum einen an den neuen personellen Strukturen in den jeweiligen Unternehmen. Immer weniger Personal muss heute immer mehr Arbeit im Tagesgeschäft und in der eigentlichen Kernkompetenz leisten. Umso wichtiger einen vertrauensvollen, kreativen und zuverlässigen Partner für unser genanntes Leistungsportfolio an seiner Seite zu wissen.

Aus unserer Geschichte eine Rezeptur für Erfolg abzuleiten wäre sicherlich vermessen. Ich bzw. wir sind davon überzeugt, dass es auch heute noch attraktiv ist zu Gründen – Beispiele für erfolgreiche Gründungen gibt es auch immer wieder. Für eine mögliche Rezeptur schlagen wir folgende Zutaten vor. Eine gute Idee, von der man nicht nur überzeugt ist, sondern die man auch bereit ist zu leben. Gute, vertrauensvolle und starke Partner, die die Idee mittragen und im Idealfall mit leben. Eine schlüssige Story um die Idee, die spannend unterhaltsam ist und neugierig macht. Eine Strategie, die zunächst auf Kurz- und Mittelfristigkeit ausgelegt ist. Danach kommt nur noch Fleiß, Fleiß und Fleiß. Sich durch Niederlagen, die immer kommen können und werden, nicht einschüchtern lassen und weiterhin an sich glauben. Durch eine gute Selbstreflexion. Durch die Kunst, konstruktive Kritik zu verstehen und anzunehmen und ständig an sich und an der Leistung zu arbeiten. Durch gutes Personal, welches fair behandelt wird und idealerweise die Firmenphilosophie mitträgt und Lust hat zu arbeiten. Das sind unserer Meinung nach alles Zutaten die zu einer Erfolgsstory gehören. 

Weitere Infos zur Agentur finden Sie unter: www.eventfabrik-suedwestfalen.com

Quelle: Dirk Weiland, Eventfabrik Südwestfalen // Stand: 04.10.2017