Kinderbetreuung im Kreis Siegen-Wittgenstein

Die Kinderbetreuung wird im Kreis Siegen durch die Kreisverwaltung organisiert. Die Stadt Siegen hat ihre Einrichtungen gesondert geregelt und dargestellt.


Stadt Siegen

Es gibt in Siegen eine Vielzahl unterschiedlicher Kinderbetreuungsangebote. Hierbei steht das Motto der flexiblen, bedarfsgerechten und individuellen Kinderbetreuung im Mittelpunkt. Zu den Angeboten gehören Kindertageseinrichtungen, Schulkinderbetreuung oder die Kindertagespflege im Privathaushalt oder in Tagesgroßpflegestellen. Diese sind besonders für Kinder unter drei Jahren geeignet. Zudem bietet die Stadt Siegen eine breite Palette an Kindergärten und Kindertagesstätten.

Zu allen Fragen der Kinderbetreuung in Siegen beraten die Mitarbeiterinnen im Familienbüro gerne:

Weidenauer Str. 215
57076 Siegen-Weidenau
Telefon: 0271 / 404-2234  und  -2958 
Email: familienbuero@siegen.de

Weitere Informationen finden Sie unter www.familie-siegen.de.

 

Restliches Kreisgebiet

Die Kinderbetreuung aller anderen Städte und Gemeinden wird von der Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein organisiert. Im Gebiet gibt es zahlreiche Einrichtungen zur Kindertagesbetreuung. Zu diesen gehören neben den Familienzentren auch Kindergärten, Kindertagesstätten, Horte sowie sonderpädagogische und integrative Tageseinrichtungen.

Weitere Informationen und Ansprechpartner zu den verschiedenen Betreuungsmöglichkeiten finden Sie auf der Internetseite des Kreises



Alle Kindergärten und Kindertageseinrichtungen des gesamten Kreisgebietes Siegen-Wittgenstein, inklusive der Stadt Siegen, finden Sie zudem in der Übersichtskarte.  

Quelle: Stand: 05.01.2017