Kinderbetreuung im Märkischen Kreis

Die Kindertagesbetreuung im Märkischen Kreis wird zum einen vom Kindertagespflegebüro der AWO betreut. Dieses wurde vom Kreisjugendamt des Märkischen Kreises beauftragt und organisiert unter anderem Tagesmütter und -väter. Hierbei hat es sich zur Aufgabe gemacht, qualifizierte Standards der Kindertagespflege herzustellen und zu begleiten. So werden die Tagespflegeeltern von der Bewerbung an begleitet und erhalten Unterstützung und Kontrolle zugleich. In allen Kommunen, die in den Bereich des Kreisjugendamtes Märkischer Kreis fallen, werden eigene ServicePunkte angeboten, damit ein Ansprechpartner immer direkt vor Ort ist.

Die Mitarbeiterinnen und die Verantwortlichen verstehen sich selbst als verantwortungsvolle Ansprechpartnerinnen für alle in der Kindertagespflege beteiligten Menschen: Eltern, Kinder, Tagesmütter bzw. Tagesväter und die Kooperationspartner.

Mehr Infos zum Kindertagespflegebüro der AWO finden Sie hier oder wenden Sie sich direkt an die einzelnen Kindertagespflegebüros im Märkischen Kreis und Hagen:

AWO Kindertagespflegebüro Märkischer Kreis
Christine-Schnur-Weg 3
58511 Lüdenscheid
Telefon: 02351 – 38 18 97
E-Mail: Kindertagespflege-mk@awo-ha-mk.de
 
AWO Kindertagespflegebüro Meinerzhagen
Prumbomweg 3
58540 Meinerzhagen
Telefon: 02354 - 90 45 04


Zum anderen werden Kinderbetreuungsangebote von der Kreisverwaltung des Märkischen Kreises gebündelt. So werden die Kindergärten und Kindertagesstätten zentral vom Kreis organisiert. Informieren Sie sich auf der Webseite.

Eine Auflistung aller Einrichtungen im Kreisgebiet finden Sie in unserer Übersichtskarte:

Quelle: Stand: 09.01.2017