Jahrespraktikum / Praxissemester / Praktikum / Studentische Hilfskraft im Bereich „Regionalmarketing“

Wir suchen: Kreative MitdenkerInnen mit Power und eigenen Ideen!


Wir bieten:
Das optimale Praktikum oder Praxissemester. Eigenverantwortliches Arbeiten im Bereich Medien- und Kommunikationsmanagement in einem netten Team, viel Gestaltungspielraum und die Möglichkeit, eigene Akzente zu setzen!

Kurzbeschreibung des Gesamtprojektes: Im Regionalmarketing geht es um die Fragestellung, wie man Fach- und Führungskräfte mit ihren Familien für die Region Südwestfalen (bestehend aus Sauerland und Siegerland-Wittgenstein) gewinnt. Das Regionalmarketing bündelt die Interessen von Wirtschaft, Kommunen und Gesellschaft – und ist somit zentraler Knotenpunkt eines umfangreichen Netzwerks mit einer gemeinsamen Vision. Ihre Aufgabe wird es sein, das Regionalmarketing aktiv bei der Arbeit zu unterstützen. Für uns ist es wichtig, dass Sie die Fähigkeiten besitzen,  komplexe Sachverhalte schnell zu verstehen und zu analysieren, engagiert hinter der Gesamtidee „Gemeinsam sind wir stark“ stehen und ein Interesse daran haben, eigene Ideen umzusetzen und unser Team im Alltag kompetent zu unterstützen. Ihre Kommunikationsstärke und Ihr zupackendes Wesen zeichnen Sie aus. Das Regionalmarketing der Region Südwestfalen ist ein Pionierprojekt, das kluge Köpfe mit Weitblick braucht!

Schlagworte, die Ihr Praxissemester umschreiben: Marketing, Social Web, ThinkTank, Wirtschaftsförderung, Meetings, Events, Netzwerk, Online, Design und Gestaltung, Konzeption, Marktforschung, Projektmanagement, Messen, Journalismus, PR, Kommunikation, uvm.


Ihr Aufgabenbereich: 

  • Konzeptionelle Mitarbeit, Vorbereitung und Umsetzung von Marketing- und PR-Maßnahmen, z.B. an Schulen und Hochschulen in Südwestfalen
  • Betreuung des Online-Standortportals für Südwestfalen
  • Redaktion & Veröffentlichung regelmäßiger Kommunikationsmaßnahmen
  • Unterstützung des Teams bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen, Arbeitskreisen, Präsentationen und Messeauftritten
  • Pflege der Sozialen Medien
  • Allgemeine Büroarbeit, z.B. Datenpflege, Recherchen, Telefonate, Presse-Clipping


Der Arbeitsort ist Olpe, gelegentliches Arbeiten im Home-Office nach Vereinbarung ist denkbar. Ein Einstieg ist jederzeit möglich, die Dauer sollte jedoch mindestens 4 Monate betragen, sehr gerne auch länger. Für Ihre Arbeit ist ein Führerschein notwendig.  Ihre Arbeit wird grundsätzlich vergütet, näheres dazu besprechen wir gerne in einem persönlichen Gespräch.

Falls Sie noch Fragen haben sollten, erreichen Sie uns am besten per Mail.  Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15. März 2017!


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Christiane Dicke
Assistentin der Geschäftsführung
Südwestfalen Agentur GmbH
Martinstr. 15, 57462 Olpe
Email: c.dicke@suedwestfalen.com
Telefon: 02761-8351111


Hintergrund:

Südwestfalen bezeichnet sich selbst als „jüngste Region Deutschlands“, denn erst 2007 haben sich die 5 Kreise Olpe, Siegen-Wittgenstein, Soest, der Märkische Kreis und der Hochsauerlandkreis zur Region Südwestfalen zusammengeschlossen. Hauptziele dieser Gründung: Den Herausforderungen des  Fachkräftemangels und des demografischen Wandels entgegenzutreten. Die Region umfasst eine Fläche von 6200 km². Dies entspricht ca. 1/5 der Fläche des Landes NRW. Südwestfalen hat knapp 1,43 Mio. Einwohner.
Die Südwestfalen Agentur GmbH wurde mit dem Ziel gegründet, südwestfälische Prozesse und Aufgaben zu steuern, zu koordinieren und zu organisieren. Hierzu gehört auch die Aufgabe des Regionalmarketings. Da die Südwestfalen Agentur eine Region vertritt, wird mit unterschiedlichsten Partnern zusammengearbeitet. Hierzu gehören unter anderem 59 Städte und Gemeinden, 5 Kreise, Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Bildung, Projektgruppen und -träger, Agenturen, Unternehmen und Dienstleister sowie Verlage und Privatpersonen.

Quelle: Südwestfalen Agentur GmbH // 15.02.2017