Heinrich Eibach GmbH

Hochwertige Federungs- und Fahrwerkssysteme sowie technische Spezialfedern für anspruchsvolle Anwendungen.

Was zeichnet uns als Arbeitgeber aus: Mit der Gründung im Jahre 1951 in Finnentrop-Rönkhausen hat Heinrich Eibach den Grundstein für die heute weltweit tätige Eibach Gruppe gelegt. Nach dessen frühem Tod im Jahre 1967 hat sein Sohn Wilfried das Unternehmen übernommen und zur heutigen Bedeutung geführt. Als Familienunternehmen mit über 480 Mitarbeitern weltweit ist Eibach mit eigenen Produktionswerken in Europa (Finnentrop, Deutschland), Nordamerika (Corona, CA, USA) und Asien (Taicang, China) sowie mit eigenen Engineering und Vertriebsfirmen in Australien, England und Südafrika vertreten.

Worauf wir als Unternehmen stolz sind: Eibach genießt weltweit den Ruf als ein führender Hersteller von hochwertigen Federungs- und Fahrwerkssystemen sowie technischen Spezialfedern für anspruchsvolle Anwendungen. Das Einsatzspektrum ist äußerst vielfältig; es umfasst nahezu alle hochwertigen Bereiche der Industrie- und Automobiltechnik. Wir stellen Prototypen, Einzelstücke sowie Klein- und Großserien mit Draht- oder Stabdurchmessern von 0,4 bis 56 mm her sowie Stabilisatoren aus Voll- und Rohrmaterial.
Schon seit Jahrzehnten ist der Motorsport für uns das ideale Testfeld: von der Formel 1, der DTM, über Rallye, Moto-Cross, Off-Road Serien wie die Dakar oder die Baja und Tourenwagen-Serien, wie zum Beispiel NASCAR in den USA oder V8 Supercars in Australien. Es gibt weltweit kaum eine Rennserie, in der Eibach nicht präsent ist.

Unsere Branche: Automobil- und Industriebranche

Unsere Produkte: Hochwertige Federungs- und Fahrwerkssysteme sowie technische Spezialfedern für anspruchsvolle Anwendungen

Mitarbeiterzahl: über 450 weltweit

Standorte: Produktionswerke: Europa (Finnentrop, Deutschland), Nordamerika (Corona, USA) und Asien (Taicang, China) Engineering und Vertrieb: Australien, England und Südafrika

Ausbildungsberufe:

  • Maschinen- und Anlagenführer | in
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Industriemechaniker | in
  • Verfahrensmechaniker | in für Beschichtungstechnik
  • Werkstoffprüfer | in
  • Zerspanungsmechaniker | in
  • Technische(r) Kaufmann | -frau
  • Industriekaufmann | -frau
  • Informatikkaufmann | -frau
  • Duales Studium | Maschinenbau
  • Technische|r Produktdesigner|in

Ihr Ansprechpartner:
Heinrich Eibach GmbH
Am Lennedamm 1 | 57413 Finnentrop
+49 2721 - 511-0
personal@eibach.de

Weitere Informationen finden Sie hier: www.eibach.com

Übrigens gehört Eibach zu den südwestfälischen Weltmarktführern! Hier finden Sie weitere Informationen dazu!

Quelle: Dieser Arbeitgeber wird Ihnen präsentiert vom Verein "Wirtschaft für Südwestfalen". Das Unternehmen ist ein engagiertes Vereinsmitglied. Alle Informationen zum Verein finden Sie unter www.jetzt-zusammenstehen.de.