Dies ist die Beta-Version des neuen Südwestfalen Standortportals 🚀, noch nicht fehlerfrei, aber bald. Lob und Kritik gerne an marketing@suedwestfalen.com 🌸

Leben & Bildung

Kinderbetreuung in Südwestfalen

Kinderbetreuung in Südwestfalen wird von den fünf Kreisen der Region koordiniert.

Hier findest du Ansprechpartner und Anlaufstellen, sowie in der interaktiven Karte Betreuungsmöglichkeiten in deiner Nähe.

Die Kinderbetreuung wird im Kreis Siegen-Wittgenstein durch die Kreisverwaltung organisiert. Die Stadt Siegen hat ihre Einrichtungen und Angebote gesondert geregelt und dargestellt.

Stadt Siegen

Es gibt in Siegen eine Vielzahl unterschiedlicher Kinderbetreuungsangebote. Hierbei steht eine flexible, bedarfsgerechte und individuelle Kinderbetreuung im Mittelpunkt. Zu den Angeboten gehören Kindertageseinrichtungen, Schulkinderbetreuung und auch die Kindertagespflege im Privathaushalt oder in Tagesgroßpflegestellen. Diese Angebote sind besonders für Kinder unter drei Jahren geeignet. Zudem bietet die Stadt Siegen eine breite Palette an Kindergärten und Kindertagesstätten.

Zu allen Fragen der Kinderbetreuung in Siegen beraten die Mitarbeiter:innen im Familienbüro gerne:

Weidenauer Str. 215

57076 Siegen-Weidenau

Telefon: 0271 / 404-2234 und -2958

Email: familienbuero@siegen.de

Weitere Informationen finden Sie unter www.familie-siegen.de.

 

Restliches Kreisgebiet

Die Kinderbetreuung aller anderen Städte und Gemeinden wird von der Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein organisiert. Im Gebiet gibt es zahlreiche Einrichtungen zur Kindertagesbetreuung. Zu diesen gehören neben Familienzentren auch Kindergärten, Kindertagesstätten, Horte sowie sonderpädagogische und integrative Tageseinrichtungen.

Weitere Informationen und Ansprechpartner zu den verschiedenen Betreuungsmöglichkeiten findest du auf der Internetseite des Kreises.

Kinderbetreuung im Märkischen Kreis

Die Kindertagesbetreuung im Märkischen Kreis wird zum einen vom Kindertagespflegebüro der AWO betreut. Dieses wurde vom Kreisjugendamt des Märkischen Kreises beauftragt und organisiert unter anderem Tagesmütter und -väter. Hierbei hat es sich zur Aufgabe gemacht, qualifizierte Standards der Kindertagespflege herzustellen und zu begleiten. So werden die Tagespflegeeltern von der Bewerbung an begleitet und erhalten Unterstützung und Kontrolle zugleich. In allen Kommunen, die in den Bereich des Kreisjugendamtes Märkischer Kreis fallen, werden eigene ServicePunkte angeboten, damit ein:e Ansprechpartner:in immer direkt vor Ort ist.

Die Mitarbeiter:innen und die Verantwortlichen verstehen sich selbst als verantwortungsvolle Ansprechpartner:innen für alle in der Kindertagespflege beteiligten Menschen: Eltern, Kinder, Tagesmütter bzw. Tagesväter und die Kooperationspartner.

Mehr Infos zum Kindertagespflegebüro der AWO findest du hier.

Zum anderen werden Kinderbetreuungsangebote von der Kreisverwaltung des Märkischen Kreises gebündelt. So werden die Kindergärten und Kindertagesstätten zentral vom Kreis organisiert. Informiere dich auf der Webseite des Märkischen Kreises. Dort findest du auch das Kita-Portal des Kreises, das einen Überblick über alle Kindertagesstätten gibt.

Einen Überblick über alle Angebote der Kindertagesbetreuung findest du auch hier in der Übersichtskarte.

Kinderbetreuung durch den Kreis Olpe

Die Kreisverwaltung des Kreises Olpe bietet verschiedene Betreuungsmöglichkeiten für Kinder an. Neben einer Vielzahl von Kindertagesstätten und Kindergärten gibt es die Option der Kindertagespflege. Der Kreis bietet dir Unterstützung, wenn du für dein Kind eine verlässliche Betreuung im familiären Umfeld benötigst, weil du beispielsweise einer Erwerbstätigkeit nachgehst, die Aufnahme einer Erwerbstätigkeit oder Ausbildung planst oder an einer Maßnahme nach SGB II (Hartz IV) teilnimmst. Das Anliegen des Kreises ist es, den Familien (Eltern und Kindern) eine auf ihre Situation zugeschnittene, passende und qualifizierte Kindertagespflegeperson zu vermitteln.

Das Angebot beinhaltet hierbei eine umfassende Information zu allen Fragen der Kindertagespflege, individuelle Beratung für Eltern bzw. Erziehungsberechtigte, Vermittlung von Tagespflegeverhältnissen, Information zur Finanzierung der Kindertagespflege.

Deine Ansprechpartnerinnen beim Kreis Olpe zur Kindertagespflege

Jutta Schäfer – Dipl. Sozialarbeiterin

Kreishaus Olpe

Westfälische Straße 75, 57462 Olpe

Tel: 02761/81-572

E-Mail: j.schaefer@kreis-olpe.de 

Servicezeiten: montags-mittwochs- freitags

Hier geht’s zur Webseite.

 

Dein Ansprechpartner beim Kreis Olpe zur Kinderbetreuung

Sebastian Hüpper

Westfälische Straße 75, 57462 Olpe

Tel. 02761 – 81470

Email: se.huepper@kreis-olpe.de

Weitere Informationen zur Kinderbetreuung des Kreises Olpe erhalten Sie hier.

Ebenfalls kümmert sich der Kreis Olpe um die Organisation aller Kindergärten und Kindertagesstätten. Eine Übersicht über alle Kindertagesstätten im Kreisgebiet Olpe findest du hier und in unserer Übersichtskarte.

Die Kinderbetreuung im Kreis Soest ist von der Kreisverwaltung organisiert. Nur die Städte Lippstadt, Warstein und Soest verwalten die Kinderbetreuung selbst. Hier gibt es einen guten Überblick über die Angebote im gesamten Kreis.

Lippstadt

Die Stadtverwaltung der Stadt Lippstadt bietet in der Kinderbetreuung die unterschiedlichsten Angebote: von der Babysitterbörse bis zu Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege gibt es vielfältige Möglichkeiten. Alle Informationen rund um die Kinderbetreuung in Lippstadt mit Übersichten der Einrichtungen und Ansprechpartner:innen findest du hier.

 

Warstein

In Warstein erstreckt sich das Angebot über Kindertagesstätten und Familienzentren. Kindertagesstätten gibt es auch in den umliegenden Ortschaften. Außerdem gibt es eine Vielzahl an Familienzentren – Informationen und Ansprechpartner:innen findest du auf der Internetseite der Stadt Warstein.

 

Soest

Die Stadt Soest hat sich das Wohl von Kindern, Jugendlichen und Familien ebenfalls zur Aufgabe gemacht. Sie führt eine Vielzahl an Aktionen für Kinder und Jugendliche durch und hilft bei den verschiedensten Herausforderungen weiter. So kümmert sie sich auch um verlässliche Kindertagesbetreuung und bietet Familien notwendige Serviceleistungen an. In diesem Zuge stellt das Jugendamt der Stadt neben einer Übersicht der Kindergärten und Kindertagesstätten viele nützliche Informationen rund um die Kinderbetreuung auf seiner Internetseite zur Verfügung.

 

Restliches Kreisgebiet

Im übrigen Kreisgebiet wird die Organisation der Kinderbetreuung von der Kreisverwaltung übernommen. Zum einen gibt es hier die Möglichkeit der Kindertagesbetreuung. Die Tagespflege stellt eine wichtige Säule im Betreuungssystem des Kreisjugendamtes Soest dar. Bei der Kindertagespflege ist die Förderung in einer familienähnlichen Situation das herausragende Merkmal. Sie bietet Kindern einen überschaubaren Rahmen entsprechend ihrem Entwicklungsstand und geeignete Fördermöglichkeiten für ihre besonderen Bedürfnisse. Im Zuge der Kindertagesbetreuung gibt es die Möglichkeit der Betreuung in der Tagespflege, in Familienzentren (eine Übersicht findest du hier oder in Spielgruppen, eine Übersicht der Spielgruppen findest du hier).

 

Deine Ansprechpartnerin in allen Fragen ist

Diana Olthuis

Telefon 02921 30-2060

E-Mail diana.olthuis@kreis-soest.de

Eine Übersicht der Kindergärten und Kindertagesstätten im Kreis Soest (ausgenommen der Städte Warstein, Lippstadt und Soest) findest du hier.

Kinderbetreuung im Hochsauerlandkreis

Im Hochsauerlandkreis wird die Kinderbetreuung unter anderem vom kfd-Tagesmütter Meschede e.V. organisiert. Der Verein begleitet und vermittelt Tagesmütter und -väter. Dabei bemüht er sich um eine qualifizierte Erziehung der Kinder durch die Teilnahme der Tagesmütter an praxisvorbereitenden und -begleitenden Fortbildungsmaßnahmen.

Der kfd-Tagesmütter Meschede e.V. bietet die Betreuung von Kindern an. Hierbei sind circa zwei Drittel der betreuten Kinder bis drei Jahre alt. Eine Besonderheit ist, dass einige Tagesmütter auch über Nacht zur Betreuung von Kindern zur Verfügung stehen.

Dein Kontakt zum kfd-Tagesmütter Meschede e.V.:

Emhildisstr. 9

59872 Meschede

Telefon: 0291/ 52233

Mobil: 0170/ 3584689

E-Mail: kontakt@tagesmuetter-meschede.de

Oder Informiere dich auf www.tagesmuetter-meschede.de.

 

Die Kreisverwaltung des Hochsauerlandkreises bietet ebenfalls Unterstützung an bei der Suche nach einer geeigneten Möglichkeit zur Kinderbetreuung. Um zwischen Kindergärten, Horten und andere Einrichtungen, in denen sich Kinder einen Teil des Tages oder ganztags aufhalten können, zu wählen, ist der Kitakompass nicht nur eine Übersicht, sondern zugleich auch Entscheidungshilfe. Er beinhaltet alle Kindertageseinrichtungen im Hochsauerlandkreis, mit Ausnahme der Städte Arnsberg, Sundern und Schmallenberg, welche die Kinderbetreuung gesondert organisieren.

 

Arnsberg

Die Stadt Arnsberg bietet auf ihrer Internetseite viele nützliche und aktuelle Informationen rund um das Thema Kinderbetreuung. Dort findest du zudem Ansprechpartner:innen zu den verschiedenen Gebieten. Zusätzlich kann man sich auf der Internetseite eine Liste aller Kindertagesstätten ansehen, die es im Stadtgebiet Arnsberg gibt.

 

Sundern

Eine Übersicht über alle Kindergärten und Kindertagesstätten im Stadtgebiet Sundern findest du hier.

 

Schmallenberg

In Schmallenberg gibt es eine bunte Landschaft von Kinderbetreuungsmöglichkeiten für Kinder bis zum Schuleintritt: von mehrgruppigen Kindertagesstätten bis zu kleinen Krabbelgruppen. Die Stadt Schmallenberg bietet in zehn Kindertageseinrichtungen ein breites Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsangebot. Darüber hinaus beteiligt sie sich an der Finanzierung aller Kindertageseinrichtungen in kirchlicher und freier Trägerschaft und weiteren Betreuungsinstitutionen.

Hier findest du alle Kindertageseinrichtungen in Schmallenberg, nützliche Informationen und wichtige Ansprechpartner:innen.

Alle Kindergärten und Kindertageseinrichtungen des gesamten Kreisgebietes, inklusive der Städte Arnsberg, Sundern und Schmallenberg findest du zudem in der Übersichtskarte.

Alle Kindergärten und Kindertageseinrichtungen der Region Südwestfalen, findest du zudem in der Übersichtskarte.

 - 
Arabic
 - 
ar
English
 - 
en
German
 - 
de
Greek
 - 
el
Italian
 - 
it
Polish
 - 
pl
Romanian
 - 
ro
Spanish
 - 
es
Turkish
 - 
tr
Ukrainian
 - 
uk