Dies ist die Beta-Version des neuen Südwestfalen Standortportals 🚀, noch nicht fehlerfrei, aber bald. Lob und Kritik gerne an marketing@suedwestfalen.com 🌸

Leben und Bildung

WEITERBILDUNG

„Lebenslanges Lernen“ ist schon seit langem im deutschen Arbeitsalltag angekommen. In Südwestfalen finden Sie viele Weiterbildungsangebote zu den unterschiedlichsten Themengebieten.

Informieren Sie sich einfach bei den verschiedenen Trägern, was für Sie in Frage kommt. Zudem gibt es vielfältige weitere Weiterbildungsanbieter, die oftmals branchenspezifisch aufgestellt sind.

Die Volkshochschulen sind mit Recht die bekannteste Weiterbildungseinrichtung in Deutschland. Mit attraktiven, wohnortnahen und qualitätsgeprüften Angeboten sowie innovativen Projekten öffnen sie verlässlich und kreativ den Horizont des lebenslangen Lernens.

In den kommunalen Bildungslandschaften Südwestfalens sind Volkshochschulen Lernort, Gestaltungsraum und kultureller Treffpunkt für alle Bürgerinnen und Bürger. Professionelle Angebote zur beruflichen Qualifizierung unterstützen Perspektiven regionaler Entwicklung. In Zeiten wachsender Integrationsanforderungen bieten Volkshochschulen Orte der Kommunikation von Generationen, Nationalitäten und Kulturen. Sie sprechen Zielgruppen an, die nachholende Bildung benötigen, und ermöglichen so auf der kommunalen Ebene mehr Chancengleichheit. Volkshochschulen beteiligen sich an arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Maßnahmen und fördern das Potenzial der Region.

Mit ihren eigenständigen Einrichtungen bilden die Volkshochschulen Südwestfalens ein regional einmaliges Netz lokal verankerter Weiterbildungs- und Kultureinrichtungen.

Hier finden Sie einen Überblick der Volkshochschulen in Südwestfalen:

Die Berufskollegs in Südwestfalen bieten eine Reihe berufsbezogener Weiterbildungen an.

Mehr Infos finden Sie hier.

Die Hochschulen in Südwestfalen besitzen unterschiedliche Studienprofile und bieten spannende Bildungs- und Weitebildungsmöglichkeiten für jedermann.

Mehr Infos finden Sie hier.

Berufsbildungszentrum (bbz) der IHK Siegen

Als einer der größten Bildungsdienstleister in der Region steht das Berufsbildungszentrum (bbz) der IHK Siegen seit über 40 Jahren für eine hohe Qualität und Kundenorientierung in der Aus- und Weiterbildung. Mit 58 Mitgliedsunternehmen in unserem Trägerverein und über 900 Unternehmen in unserem Kundenstamm, richten wir unsere Bildungsangebote gezielt am Bedarf und der Entwicklung der regionalen Wirtschaft aus. In Zusammenarbeit mit mehr als 160 frei- und nebenberuflichen Dozenten qualifizieren wir jährlich 5.000 – 6.000 Teilnehmer fachkundig und praxisnah.

Praxisnahe Weiterbildung

Im kaufmännischen Bereich bieten wir als optimale Vorbereitung auf die IHK- und HWK-Fortbildungsprüfungen berufsbegleitende Praxisstudiengänge auf Bachelor- und Masterniveau an. Vom Personalfachkaufmann über den Industriefachwirt bis zum Betriebswirt qualifizieren wir seit Jahrzehnten junge aufstrebende Fachkräfte für ihren beruflichen Aufstieg. Die IHK-Zertifikatslehrgänge vermitteln aktuelles Handlungswissen in speziellen Bereichen und ermöglichen eine fundierte Qualifizierung in kurzer Zeit.

Im Bereich der CNC-, SPS- und Schweißtechnik unterstützen unsere technischen Qualifizierungsangebote Sie dabei, das Wissen im Betrieb zu aktualisieren und neue Kompetenzen zu erwerben. Als anerkannte DVS-Schweißkursstätte bereiten wir auf unterschiedlichste schweißtechnische Prüfungen nach den jeweils aktuellen Normen vor.

Tagesseminare für frische Impulse

In unseren Tagesseminaren bringen wir Sie auf den aktuellen Stand. Von Einkauf über Außenwirtschaft und Marketing bis zu Kommunikation, Führung und Finanzwesen werden Ihnen aktuellste Inhalte kompakt vermittelt. Für die Ausbilder Akademie der IHK Siegen finden Sie in unserem Angebot ebenfalls die passenden Seminare.

Aktuelle Ausstattung

Durch regelmäßige Modernisierung unserer Ausstattung sorgen wir dafür, dass die Teilnehmer/innen zeitgemäßes Wissen und wichtige Kompetenzen erwerben und so fit für die Zukunft sind. Dies wissen auch öffentliche Auftraggeber wie die Agentur für Arbeit Siegen, das Jobcenter Siegen oder der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr zu schätzen.

 

Mehr Infos finden Sie hier.

 

 

Quelle: BBZ-Siegen / Stand: 23.08.22

Ein hochmotiviertes und kompetentes Team betreut Sie mit viel Freude und ist Ihr kompetenter Partner für Ihre berufliche Weiterbildung und Qualifizierung.

An den Standorten Arnsberg, Lippstadt und Soest qualifizieren sich jährlich mehr als 6.000 Teilnehmer in über 600 Veranstaltungen. Die Angebote des Instituts orientieren sich an den Bedürfnissen der regionalen Wirtschaft. Dabei umfasst das Weiterbildungsprogramm nahezu alle Themenbereiche.

Das können Sie sich vom Team des IHK-Bildungsinstituts erwarten:

  • Wir sind Ihr kompetenter Partner in Sachen „Berufliche Qualifizierung“!
  • Wir gehen mit, zeigen Wege und führen Sie zum Ziel!
  • Wir begleiten Sie kompetent, zuverlässig und richtig gern auf Ihrem Weg!

 

Mehr Infos erhalten Sie hier.

 

 

Quelle: IHK Kursfinder / Stand 23.08.22

REFA bietet auch im Regionalverband Westfalen-Süd das gesamte Spektrum an REFA-Weiterbildungen, -Ausbildungen und -Seminaren – an verschiedenen Standorten ganz in Ihrer Nähe und im REFA-typischen Mix aus fundierter Theorie und gelebter Praxis. So halten Sie Ihr Wissen über Arbeitsgestaltung topaktuell und können effektiv zur Produktivitätssteigerung in Ihrem Unternehmen beitragen. Nutzen Sie das umfassende REFA-Methodenrepertoire und optimieren Sie insbesondere mit Ablaufanalysen und Zeitstudien die Prozesse in Ihrer Organisation – und zwar wirksam!

REFA ist Top-Anbieter im Bereich der beruflichen Aus- und Weiterbildung – und, mit der Erfahrung von rund 100 Jahren, fest auf diesem Markt etabliert. Wir bieten Ihnen theoretisch fundierte und praxiserprobte Methoden für eine nachhaltige Produktivitätssteigerung und Prozessoptimierung. Deshalb genießen REFA-Ausbildungen in Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Verwaltung einen hohen Stellenwert. Damit sichern Sie sich Ihre Zukunft!
Wir qualifizieren Sie und Ihre Mitarbeitenden direkt bei Ihnen vor Ort. Das bedeutet für Sie: höchste Effizienz zu niedrigen Kosten. Denn: Sie geben die Themen und Schwerpunkte vor und legen Zeit und Ort der Schulung fest. Unser Part: individuelle Beratung, Konzeption der Maßnahme und Durchführung. Ihre Vorteile: Sie qualifizieren kostengünstig gleich mehrere Ihrer Mitarbeitenden und bringen sie auf denselben Wissensstand. In Ihrem Haus können sie das Gelernte sofort an Ihren betrieblichen Abläufen umsetzen.

Kontaktaufnahme:

REFA Nordwest e. V.
Emil-Figge-Str. 43
44227 Dortmund
Fon (0231) 75 81 00 – 0
Fax (0231) 75 81 00 – 15
info@refa-nordwest.de

 

Ihr Ansprechpartner

Karl-Friedrich Scherff
Telefon: (0 23 51) 5 67 87 94
E-Mail: k.scherff@refa-nordwest.de

Hier gelangen Sie zur Webseite.

 

 

Quelle: REFA Nordwest / Stand 23.08.2022

Außerdem bieten

unterschiedliche Weiterbildungsmöglichkeiten an.

 

Das ist


SÜDWESTFALEN

150+

 

Mehr als 150
Weltmarktführer

Industrieregion
Nr 1. in NRW

Leben im Grünen
in Sauerland &
Siegen-Wittgenstein


Starker

Mittelstand

Willkommen im

URLAUBSPARADIES

POSITIVE NACHRICHTEN AUS SÜDWESTFALEN

30.09.2022

Das sind die Seelenorte in Südwestfalen…

In einer schnelllebigen und lauten Welt ist es immer wichtiger, Stille und Resonanz zuzulassen. Dafür gibt es in Südwestfalen sogenannte...

Weiterlesen
29.09.2022

Neubau für mehr Arbeitsplätze in der Pflege

Weil der Bedarf an Pflegekräften stetig wächst, soll die Pflege-Akademie der LWL-Klinik Lippstadt bald ein zweigeschossiges, neues Gebäude erhalten. Die...

Weiterlesen
28.09.2022

Hier werden Gäste von Robotern bedient!

Der Personalmangel in der Gastronomie macht sich seit der Corona-Pandemie besonders bemerkbar. Auch das Hotel „AM Fang“ in Bad Laasphe...

Weiterlesen
27.09.2022

Wie wird die Mobilität in Südwestfalen zukünftig aussehen?

Gerade im ländlichen Raum ist die Frage nach der Mobilität der Zukunft ein wichtiges Thema. Deshalb wird im Rahmen der...

Weiterlesen
26.09.2022

Auszeichnung: Hier entsteht das modernste Gewerbegebiet in Südwestfalen…

In Menden entsteht derzeit das modernste Gewerbegebiet in Südwestfalen, der Gewerbepark Hämmer. Für die moderne Entwicklung und das Vermarktungskonzept dieser...

Weiterlesen
23.09.2022

Dieses Kartenspiel unterstützt Gastronomien und soziale Projekte!

Unter der Corona-Pandemie haben Gastronomien finanziell besonders stark gelitten. Deshalb soll das neue „Gastronomie-Quartett“ des Round Table 234 Sauerland wieder...

Weiterlesen
 - 
Arabic
 - 
ar
English
 - 
en
German
 - 
de
Greek
 - 
el
Italian
 - 
it
Polish
 - 
pl
Romanian
 - 
ro
Spanish
 - 
es
Turkish
 - 
tr
Ukrainian
 - 
uk