Dies ist die Beta-Version des neuen Südwestfalen Standortportals 🚀, noch nicht fehlerfrei, aber bald. Lob und Kritik gerne an marketing@suedwestfalen.com 🌸

Südwestfalen Agentur GmbH

Das Regionalmarketing

Das Regionalmarketing für Südwestfalen gibt es seit 2011. Die fünf Kreise hatten im Schulterschluss mit den Wirtschaftsinstitutionen Südwestfalens beschlossen, seit der erfolgreichen Zusammenarbeit in der Weiterentwicklung der Region, die Stärken Südwestfalens koordiniert zu kommunizieren.

Mit der Umsetzung wurde die Südwestfalen Agentur GmbH beauftragt. Neben den fünf Kreisen kam dafür ein sechster Gesellschafter hinzu: der Verein „Wirtschaft für Südwestfalen“, dem zur Gründung in 2011 zunächst 30 Unternehmen angehörten. Inzwischen sind es fast 400 Unternehmen – vom Weltmarktführer über den Handwerksbetrieb bis hin zum Dienstleister –, die das Regionalmarketing ideell und finanziell unterstützen. (Hier kannst du sehen, wer alles dabei ist.)

 

Südwestfalen – Alles echt

Sie alle verbindet die Regionalmarketing-Kampagne: „Südwestfalen – Alles echt“. Warum „Alles echt“? Einmal hat Südwestfalen viele Superlative, aber alle sind belegbar. (Hier findest du die 11 guten Gründe für Südwestfalen). Und bei der Entwicklung der Kampagne wurde viel wertgelegt auf die Bodenständigkeit und Ungekünsteltheit der Menschen und Unternehmen: eben „Alles echt“. Seither macht das Regionalmarketing-Team der Südwestfalen Agentur mit verschiedenen Maßnahmen das außergewöhnlichen Profil Südwestfalens einer starken Wirtschaftsregion im Grünen bundesweit bekannt und weckt damit sogar Interesse aus Forschung und Praxis.

Und was heißt das konkret?

Neben imagebildenden Maßnahmen und Sonderveröffentlichungen (www.suedwestfalen-agentur.com) sowie einem eigenen Online-Magazin mit guten Nachrichten aus der Region (www.suedwestfalen-mag.com) bietet das Regionalmarketing konkrete Unterstützung für die Unternehmen des Vereins. Sie erhalten Kommunikationsmaterial zur Region (www.suedwestfalen-shop.com), profitieren vom Netzwerk und bekommen vor allen Dingen Unterstützung beim Arbeitgebermarketing (www.jetzt-zusammenstehen.de).

Gleichzeitig macht das Regionalmarketing der Südwestfalen Agentur in verschiedenen Projekten Schüler:innen, Studierende und Fachkräfte auf die Stärken der Region aufmerksam und zeigt ihnen berufliche und private Perspektiven auf. Zum Beispiel über das „Gap Year Südwestfalen“ (www.gapyear-suedwestfalen.com), das digitale Kurzformat „Meet N Match“ (www.match-suedwestfalen.com) oder mit der Bereitstellung von Material für den Schulunterricht (www.suedwestfalen-macht-schule.com). Dieses wurde gemeinsam mit der Uni Siegen für Lehrkräfte entwickelt und auf die Lehrinhalte in den Schulen abgestimmt.

Übrigens: Das letztgenannte Projekt ist ein gutes Beispiel für einen wichtigen Leitgedanken. Auch wenn das Regionalmarketing Südwestfalen bei der Südwestfalen Agentur angesiedelt ist, geht es immer darum, Projekte mit Akteur:innen aus der gesamten Region – von Wirtschaftsförderungen über Kommunen und Tourismus-Verbände zu LEADER-Regionen –gemeinsam umzusetzen.

Beispielhafte Projekte des

REGIONALMARKETINGS SÜDWESTFALENS

Regionalmarketing

ANSPRECHPARTNER:INNEN

SPRECHEN
Sie uns an!

Leitung Regionalmarketing


Marie Ting

Mail: m.ting@suedwestfalen.com

Telefon: 02761 83511 – 23

Christopher Schwermer, Regionalmarketing

Mitgliederbetreuung


Christopher Schwermer

Mail: c.schwermer@suedwestfalen.com

Telefon: 02761 83511 – 22

Simone Epe

Welcome-Center


Simone
Epe

Mail: s.epe@suedwestfalen.com

Telefon: 02761 83511 – 04

Video des Regionalmarketings

POSITIVE NACHRICHTEN AUS SÜDWESTFALEN

30.09.2022

Das sind die Seelenorte in Südwestfalen…

In einer schnelllebigen und lauten Welt ist es immer wichtiger, Stille und Resonanz zuzulassen. Dafür gibt es in Südwestfalen sogenannte...

Weiterlesen
29.09.2022

Neubau für mehr Arbeitsplätze in der Pflege

Weil der Bedarf an Pflegekräften stetig wächst, soll die Pflege-Akademie der LWL-Klinik Lippstadt bald ein zweigeschossiges, neues Gebäude erhalten. Die...

Weiterlesen
28.09.2022

Hier werden Gäste von Robotern bedient!

Der Personalmangel in der Gastronomie macht sich seit der Corona-Pandemie besonders bemerkbar. Auch das Hotel „AM Fang“ in Bad Laasphe...

Weiterlesen
27.09.2022

Wie wird die Mobilität in Südwestfalen zukünftig aussehen?

Gerade im ländlichen Raum ist die Frage nach der Mobilität der Zukunft ein wichtiges Thema. Deshalb wird im Rahmen der...

Weiterlesen
26.09.2022

Auszeichnung: Hier entsteht das modernste Gewerbegebiet in Südwestfalen…

In Menden entsteht derzeit das modernste Gewerbegebiet in Südwestfalen, der Gewerbepark Hämmer. Für die moderne Entwicklung und das Vermarktungskonzept dieser...

Weiterlesen
23.09.2022

Dieses Kartenspiel unterstützt Gastronomien und soziale Projekte!

Unter der Corona-Pandemie haben Gastronomien finanziell besonders stark gelitten. Deshalb soll das neue „Gastronomie-Quartett“ des Round Table 234 Sauerland wieder...

Weiterlesen
 - 
Arabic
 - 
ar
English
 - 
en
German
 - 
de
Greek
 - 
el
Italian
 - 
it
Polish
 - 
pl
Romanian
 - 
ro
Spanish
 - 
es
Turkish
 - 
tr
Ukrainian
 - 
uk