SAFA GmbH & Co. KG

„Zeit, dass sich was dreht“ – SAFA

Was zeichnet uns als Arbeitgeber aus:
Als mittelständisches Familienunternehmen aus dem Sauerland drehen und fräsen wir seit mehr als 40 Jahren. Bei uns zählt jeder Einzelne. Es herrscht die Politik der „offenen Tür“. Jederzeit können unsere Mitarbeiter ihre Anregungen oder auch Sorgen vorbringen. Wir nehmen diese Gespräche sehr ernst und setzen sie auch um. Unsere Mitarbeiter fühlen sich als „Mannschaft“, die ein gemeinsames Ziel hat. Ein vertrauensvoller Umgang miteinander und auch gelegentliche Aktivitäten außerhalb der Arbeit schweißen unser Team zusammen.

Worauf wir als Unternehmen stolz sind:
Sehr stolz sind wir auf unseren Speedturn-Service, den wir 2004 ins Leben gerufen haben. Dabei handelt es sich um einen speziellen Service, der es uns ermöglicht, innerhalb von 24 Stunden ab Kundenbestellung die gewünschten Teile zu fertigen und bis zum Kunden zu liefern. Unsere so genannte Drehteile-Feuerwehr brachte uns 2006 auf der Frankfurter Turntec-Messe den GOLDEN TURNTEC-AWARD, den Dr. Joachim Gerwin aus der Hand von Ministerpräsident a.D. Lothar Späth entgegen nehmen durfte.

Unsere Branchen: Armaturen-, Heizungs- und Sanitär-, Automobilzuliefer-, Hydraulik- und Pneumatikindustrie, Mess- und Regeltechnik, Maschinen- und Anlagenbau, Elektro-, Medizin- sowie Luftfahrttechnik

Unsere Produkte: Dreh- und Frästeile aus Stahl, Edelstahl, Aluminium, Titan, Messing, Rotguß oder Kupfer

Mitarbeiterzahl: insgesamt 35

Standort: Arnsberg im Sauerland
Ausbildungsberufe: Zerspanungsmechaniker

Ihre Ansprechpartner:

SAFA GmbH & Co. KG, Deinstrop 1, 59757 Arnsberg
Cornelia  Gerwin
Telefon: 02379 / 919293
E-Mail: c.gerwin@speedturn.de
Website: www.safadreh.de

Quelle: Dieser Arbeitgeber wird Ihnen präsentiert vom Verein "Wirtschaft für Südwestfalen". Das Unternehmen ist ein engagiertes Vereinsmitglied. Alle Informationen zum Verein finden Sie unter www.jetzt-zusammenstehen.de.