ango Reha- Technik Vertriebs GmbH

„Wir möchten, dass Sie es leichter haben“


Was zeichnet Sie als Arbeitgeber aus?

Als regional tätiges Familienunternehmen, zeichnen wir uns neben unserem bunt gemischten Team auch durch unseren lockeren Umgang sowie große Flexibilität aus. Wir unterstützen bei Fortbildungen und bieten unseren Mitarbeitern abwechslungsreiche Tätigkeiten mit viel Kundenkontakt auf allen Ebenen. Aufgrund unseres Selbstverständnisses haben wir eine flache Hierarchie. Innerhalb der Firma hat jeder mit jedem Kontakt. Durch das enge Verhältnis zu unseren Lieferanten bieten wir zudem produktspezifische Schulungen in ganz Europa an.


Worauf wir als Unternehmen stolz sind:

Bereits 1995 als Ein-Mann-Betrieb gegründet, beschäftigt ango Reha-Technik heute über 20 Mitarbeiter. Um diesem Wachstum gerecht zu werden, haben wir im September 2016 auf der "grünen Wiese" neu gebaut. So entstanden Betriebsräume, die optimal auf unsere Anforderungen zugeschnitten sind.
Besonders stolz sind wir auf unser kundenorientiertes Arbeiten. Aufgrund der großen Produktpalette können wir für jedes Problem der barrierefreien Erschließung eine Lösung präsentieren.
Von der einfachen Rampe oder Hebebühne über einen Sitzlift, Plattformlift und Deckenlift bis hin zu Senkrechtliften mit und ohne Schacht und einer Höhe bis zu 30 Metern können wir bedarfsgerecht alles liefern.
Zudem beraten wir gerne im Bezug auf den Pflegezuschuss sowie weitere Fördermittel für den barrierefreien Umbau. Unser Motto „Immer eine Lösung“ hat auch hier seine Gültigkeit.


Branche: Reha
Produkte: Treppenlifte, Plattformlifte, Senkrechtlifte, Hublifte
Mitarbeiterzahl: 22
Standorte: Sundern
Für uns interessant: Ausbildung aller Art / handwerkliche geschickte auch ohne Ausbildung


Ihr Ansprechpartner:
Oliver Heymer
Stemeler Straße 99
59846 Sundern
Telefon: 02933/9218800
E-Mail: oliver.heymer@ango-reha.de
Weitere Informationen finden Sie auf der Website: www.ango-reha.de 

Quelle: Dieser Arbeitgeber wird Ihnen präsentiert vom Verein "Wirtschaft für Südwestfalen". Das Unternehmen ist ein engagiertes Vereinsmitglied. Alle Informationen zum Verein finden Sie unter www.jetzt-zusammenstehen.de.